Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schweizer Sieg im 45. britisch-schweizerischen Parlamentarier-Skirennen

Am Freitag erfolgreich im Parallelslalom, am Samstag im Riesenslalom gestürzt: Die Schweizer Justizministerin Ruth Metzler mit Gatte Lukas (rechts) und Alt-Bundesrat Arnold Koller.

(Keystone)

Wie in den Vorjahren hat der Glarner SVP-Ständerat This Jenny am Samstag (06.01.) auf Davos Pischa das britisch-schweizerische Parlamentarier-Skirennen gewonnen. Als schnellste Frau erwies sich die Zürcher FDP-Nationalrätin Trix Heberlein.

Insgesamt 57 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vermochte am Samstag das Hauptrennen der 45. Parlamentarier-skiwoche, der Riesenslalom, anzulocken. Der gute Zustand der Piste tröstete die Teilnehmer über den bewölkten Himmel hinweg.

Bei den Herren wurde This Jenny zum dritten Mal Sieger, gefolgt vom Bündner FDP-Nationalrat Duri Bezzola und dem Zürcher SVP-Nationalrat Jürg Stahl. Als bester Brite erreichte ihre Lordschaft John Verulam Platz Vier.

Justizministerin schied aus

Letztes Jahr als schnellste Frau unterwegs, musste die mit Gatte Lukas angereiste Bundesrätin Ruth Metzler heuer aufgeben: Sie stürzte beim vorletzten Tor, bleib aber unverletzt.

Vom Ausscheiden Metzlers profitierte Trix Heberlein, die damit zumindest für dieses Jahr wieder ihren früheren Stammplatz als schnellste Frau einnehmen konnte.

Bei der Nationenwertung siegten die Schweizer mit einer Gesamtzeit von 15.10.10, während die Briten auf 15.52.62 kamen.

swissinfo und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×