Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) führt ihre expansive Geldpolitik fort. Sie hat das Zielband für den Dreimonats-Libor unverändert auf 0,0% bis 0,75% belassen und strebt weiterhin einen Wert von 0,25% an, teilte die SNB am Donnerstag mit. Am gestrigen Mittwoch wurde dieser Wert bei 0,17833% festgesetzt.
Der Zinsentscheid war in dieser Form von Ökonomen erwartet worden.
Die Prognose der SNB für das reale Bruttoinlandprodukt BIP im Jahr 2011 lautet neu "rund 2%" (von zuvor "rund +1,5"). Die Inflationsprognose für 2011 hat sie auf 0,8% (von 0,4%) angehoben, diejenige für 2012 auf 1,1 (1,0)%. Die Inflationsprognose für das Jahr 2013 lautet bei unveränderter Geldpolitik auf 2,0%.
ra/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???