Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Shape Capital nennt Details zum Aktienrückkauf - Zweite Handelslinie

Freienbach (awp) - Die an der SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft Shape Capital hat über die Einzelheiten ihres neuen Aktienrückkaufprogramms informiert. Gemäss Beschluss der Generalversammlung kann das Unternehmen eigene Aktien im Umfang von bis zu 20% der nach Vollzug einer Kapitalherabsetzung ausstehenden Aktien zurückzukaufen. Der Marktwert des neuen Programms liege bei bis zu 14,8 Mio CHF, basierend auf dem Schlusskurs vom 10. Juni, teilte Shape Capital am Donnerstagabend mit.
Für die Abwicklung werde eine zweite Handelslinie an der SIX Swiss Exchange eingerichtet, hiess es weiter. Der Handel auf dieser zweiten Linie erfolge ab 1. Juli 2011 und werde bis längstens am 30. Juni 2014 aufrechterhalten.
cc/tp

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.