Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LONDON (awp international) - Der britische Mineralölkonzern Royal Dutch Shell will seine Stanlow-Raffinerie für 350 Millionen US-Dollar an das britische Unternehmen Essar Energy verkaufen. Separate Zahlungen für Rohöl, Raffinerieprodukte und andere Bestände summierten sich auf insgesamt rund 1,3 Milliarden Dollar, teilte Shell am Dienstag mit. Mit einem Abschluss der Transaktion sei in der zweiten Hälfte dieses Jahres zu rechnen./RX/jha/fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???