Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Der Mischkonzern Siemens hat seine auf der Hauptversammlung angekündigten Anpassungen konkretisiert und will in seinem deutschen Industriegeschäft rund 1.990 Stellen streichen. Auf betriebsbedingte Kündigungen wolle der Konzern möglichst verzichten, hiess es in der Mitteilung am Donnerstag./stb/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???