Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

SMS-Forum in Davos erfolgreich

Die Kurzbotschaften mit der Message für die Mächtigen am WEF war ein voller Erfolg.

(swissinfo.ch)

Die Wirtschaftsführer und Präsidenten am WEF mussten sich bissige Kommentare gefallen lassen. SMS-Mitteilungen aus der ganzen Welt wurden auf den Schnee in Davos projiziert. Ermöglicht hatte die Laser-Aktion swissinfo.

"Come down from the mountains!" lässt ein Surfer aus den USA wissen. "Little Brother ist watching too", schreibt eine Kanadierin per E-Mail.

Über 8'000 Mails haben die Redaktion von swissinfo/Schweizer Radio International (SRI) bis am Montagabend (29.01.) erreicht. Sie zeichnet für die riesigen Laserbuchstaben, die auf einer Projektionsfläche von 257 Metern an den Berghang geworfen werden, verantwortlich.

Erwartungen übertroffen

Laut SRI-Direktor Nicolas Lombard gingen Nachrichten und E-Mail aus über 80 Ländern ein. Die Kommentare seien oft bissig und kritisch, manchmal auch humorvoll, pfiffig oder geradezu poetisch gewesen.

Medienrummel ausgelöst

Mit ihrer Aktion sorgte SRI in den Weltmedien für Schlagzeilen. CNN, BBC und ZDF strahlten Filmberichte darüber aus. Aber auch das "Wall Street Journal", die "New York Times" und "Le Monde" war der "magic mountain" ein Beitrag wert.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×