Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Bundesrat hat Alfredo Gysi für den Rest der Amtsperiode 2008-2012 zum Bankrat der Schweizerischen Nationalbank (SNB) gewählt. Er tritt die Nachfolge von Konrad Hummler an, der auf das Datum der Generalversammlung vom 29. April 2011 seinen Rücktritt aus dem Bankrat erklärt hat.
Gysi ist CEO der BSI (früher Banca della Svizzera Italiana) und Präsident des Verbandes der Auslandsbanken in der Schweiz, wie die SNB am Freitagabend mitteilte.
Der Bankrat beaufsichtigt und kontrolliert die Geschäftsführung der Nationalbank vor allem im Hinblick auf die Einhaltung von Gesetz, Reglementen und Weisungen. Er umfasst elf Mitglieder, wovon gemäss Nationalbankgesetz der Bundesrat sechs Mitglieder wählt und die Generalversammlung fünf.
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???