Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MADRID (awp international) - Spanien hat sich am Dienstag erneut erfolgreich am Kapitalmarkt refinanziert. Die Renditen gingen im Vergleich zu vergleichbaren Auktionen merklich zurück. Insgesamt habe man 5,97 Mrd EUR am Geldmarkt aufgenommen, teilte das spanische Finanzministerium am Dienstag in Madrid mit. Das Ministerium hatte eine Summe von fünf bis sechs Mrd EUR erwartet.
Mit einem Geldmarktpapier mit einer Laufzeit von einem Jahr sammelte Spanien 4,248 Mrd EUR ein. Die Auktion war 1,95-fach überzeichnet. Die Rendite sank im Vergleich zur letzten Auktion am 15. Juni von 2,303% auf 2,221%. Ein Papier mit einer Laufzeit von 18 Monaten und einem zugeteilten Volumen von 1,720 Mrd EUR war 2,44-fach überzeichnet. Die Rendite fiel von 2,837% auf 2,331%./RX/jsl/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???