Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Das französische Immobilienportal Seloger.com sträubt sich weiterhin gegen ein Übernahmeangebot des deutschen Medienhauses Axel Springer ("Bild", "Die Welt"). Die feindliche Offerte von 34 Euro je Aktie reflektiere weder den inneren Wert des Unternehmens, noch sein Wachstumspotenzial, begründete der Aufsichtsrat der Franzosen am Mittwoch seine Ablehnung des deutschen Angebots.
Springer hatte Anfang September mitgeteilt, bereits 12,4 Prozent an Seloger.com erworben zu haben und am Dienstag ein Übernahmeangebot für die restlichen Aktien abgegeben. Die Franzosen hatten schon Anfang des Monats das Angebot abgelehnt. Aus Springers Offerte liessen sich keine Aussichten auf künftige Synergien erkennen, daher habe der Aufsichtsrat Zweifel an der strategischen Sinnhaftigkeit einer Übernahme, hiess es am Mittwoch. Dass Springer keine Mindestannahmeschwelle für seine Offerte festgelegt habe, stosse auf starkes Missfallen. Der Aufsichtsrat wolle alles tun, um eine schleichende Übernahme durch Springer zu verhindern.
Seloger.com betreibt sechs Immobilienportale, unter anderem www.seloger.com und www.immostreet.com. Nach Unternehmensangaben nutzen rund 80 Prozent der Immobilienmakler im Grossraum Paris Seloger.com, um ihre Objekte zum Kauf oder zur Vermietung anzubieten.
In der ersten Jahreshälfte 2010 steigerte Seloger.com den Konzernumsatz um 11,2 Prozent auf 39,4 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich um 12,9 Prozent auf 20,5 Millionen Euro./stb/ep/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???