Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die von der Swiss Prime Site AG vergangene Woche ausgegebene Wandelanleihe spült dem Unternehmen 300 Mio CHF in die Kasse. Die Credit Suisse und die UBS Investment Bank als gemeinsame Bookrunner hätten die Mehrzuteilungsoption im Umfang von 40 Mio CHF vollständig ausgeübt, teilt die Credit Suisse am Montag mit. Der ursprüngliche Betrag von 260 Mio CHF erhöht sich damit auf den Maximalbetrag von 300 Mio CHF.
cf/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???