Navigation

Squash: Schweiz verliert gegen Ägypten

Das Schweizer Frauen-Nationalteam bezog am zweiten Spieltag der Mannschafts-Weltmeisterschaften in Sheffield (Gb) gegen Ägypten eine 0:3-Niederlage.

Dieser Inhalt wurde am 20. November 2000 - 23:23 publiziert

Die Ägypterinnen liessen nichts anbrennen und gewannen ihre Spiele sicher. Einzig der amtierenden fünffachen Schweizer Meisterin Agnes Müller (WISPA 32) gelang gegen die ägyptische Teamleaderin Salma Shabana (WISPA 25) ein Satzgewinn.

Sheffield (Gb). Mannschafts-Weltmeisterschaft. Pool D: Schweiz - Ägypten 0:3 (1:9 Sätze).

Salma Shabana s. Agnes Müller 2:9, 9:5, 1:9, 2:9.
Omneya Abdel Kawy s. Manuela Zehnder 2:9, 7:9, 2:9.
Engy Kheirallah s. Olivia Hauser 3:9, 3:9, 2:9.

swissinfo und Agenturen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.