Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

SRG vergibt Preis für technologische Innovation

Die neue Internet-Plattform "www.pactemultimedia.ch" will neue Informations-Technologien fördern.

(swissinfo.ch)

Die SRG SSR idée suisse hat mit ihren Partnern erstmals den Preis "Pacte Multimédia" verliehen. Insgesamt sechs Multimedia-Projekte wurden ausgezeichnet.

An der Preisverleihung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft am Donnerstag im Kleezentrum in Bern wurde zudem eine neue Internet-Plattform vorgestellt.

Aus rund 100 eingereichten Multimedia-Projekten aus allen Sprachregionen der Schweiz bestimmte die Jury die Gewinner. Sie vergab drei Hauptpreise zu je 20'000 Franken sowie drei Anerkennungspreise zu je 10'000 Franken.

Das Preisgeld ist dazu bestimmt, die Realisierung oder die Entwicklung der Projekte zu unterstützen.

Neue Internet-Plattform

"Es ist das erste Internet-Portal der SRG SSR idée suisse, auf dem aktuelle Radio- und Fernsehbeiträge aus allen vier Sprachregionen zur Verfügung stehen, und bei dem man - wenn man will - die Beiträge nach Sprache sortieren lassen kann", sagt Projekt-Leiterin Eliane Chappuis.

Die viersprachige Website "www.pactemultimedia.ch" mit aktuellen Radio- und Fernsehbeiträgen rund um das Thema neue Kommunikations-Technologien biete die Möglichkeit, in die Welt der Digitalisierung einzusteigen und sich darin zurecht zu finden.

Die neue Internet-Plattform ermögliche einen breiten Zugang zu Inhalten, die durch die digitale Welt führten und die Informations-Technologien erklärten und entschlüsselten.

Eine Partnerschaft

Der Preis "Pacte Multimédia" sowie die Internet-Plattform sind die Bestandteile des im Frühjahr 2007 unterzeichneten "Pacte Multimédia", einer Partnerschaft der SRG SSR idée suisse, des Staatssekretariats für Bildung und Forschung (SBF), des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie (BBT) sowie der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK).

Das Ziel der Partner ist, sich gemeinsam für die Förderung der Innovation, die wissenschaftliche Forschung im Medienbereich und die Bildung einzusetzen. Damit soll allen die Möglichkeit geboten werden, in die digitale Welt einzusteigen und daran teilzunehmen.

swissinfo und Agenturen

SRG-Unternehmen

Die SRG SSR idée suisse ist ein privatrechtlich organisiertes und nach den Grundsätzen des Aktienrechts geführtes Medienunternehmen, dessen Auftrag auf der Bundesverfassung, dem Radio- und Fernsehgesetz (RTVG) sowie der Konzession basiert.

Mit rund 5800 Beschäftigten, 18 Radio- und 7 Fernsehprogrammen sowie ergänzenden Websites, darunter swissinfo, und Teletextdiensten ist die SRG SSR idée suisse das grösste Unternehmen für elektronische Medien in der Schweiz.

Infobox Ende


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×