Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜLHEIM (awp international) - Der Chemikalienhändler Brenntag bekommt einen neuen Vorstandschef. Vorstand Steve Holland rückt mit Wirkung zum 22. Juni auf den Chefposten und löst Stephen Clark ab, teilte die im MDax notierte Gesellschaft am Montagabend mit. Der 53-jährige Holland kam mit der Übernahme der Albion Chemical Distribution im Jahr 2006 zu Brenntag und ist für das operative Geschäft zuständig. Neu in den Vorstand kommt mit sofortiger Wirkung der 63-jährige William Fidler. Er wird für das Nord- und Lateinamerikageschäft zuständig sein.
Clark (60) soll in den Aufsichtsrat wechseln und Thomas Weinmann ersetzen. Der grösste Brenntag-Aktionär, der von BC Partner gehaltene Fonds Brachem Acquisition S.C.S., unterstütze seine Nominierung, hiess es. Brachem hält derzeit rund 36 Prozent an dem Mühlheimer Chemikalienhändler.
Die im Jahr 1874 als Eiergrosshandel in Berlin gegründete Gesellschaft konnte in den vergangenen Jahren vor allem über eine Vielzahl kleinerer Übernahmen wachsen. Erst jüngst baute Brenntag das Geschäft über Zukäufe in den USA sowie in Süd- und Südoastasien aus. Der Händler für Industrie- und Spezialchemikalien beschäftigt heute rund 11.000 Mitarbeiter in mehr als 60 Ländern. Brenntag wird an diesem Donnerstag seine Zahlen für das Jahr 2010 vorlegen./mne/ksb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???