Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SEOUL (awp international) - Die Notenbank von Südkorea hat am Donnerstag überraschend den Leitzins angehoben. Die Bank of Korea habe den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 2,75 Prozent erhöht, hiess es in einer Mitteilung. Mit dem Zinsschritt will die Notenbank die Inflationsgefahr in dem asiatischen Industriestaat eindämmen. Zuletzt hatte die Bank of Korea den Leitzins im vergangenen Jahr am 9. Juli und am 16. November um jeweils 25 Basispunkte angehoben. Volkswirte erwarten 2011 weitere Zinserhöhungen in Südkorea./MNI/jkr/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???