Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sulzer: Marco Musetti als VR-Mitglied anstelle von Tim Summers vorgeschlagen

Winterthur (awp) - Der Verwaltungsrat von Sulzer schlägt der Generalversammlung vom 14. April Marco Musetti zur Wahl in das Gremium anstelle von Tim Summers vor. Dieser stehe nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung, teilte Sulzer am Mittwochabend mit. Diese Entscheidung sei eine Folge seiner kürzlich bekanntgegebenen Nominierung für den Verwaltungsrat von OC Oerlikon zusätzlich zu anderen Verpflichtungen.
Musetti ist Verwaltungsratspräsident von Avelar Energy, einem Schweizer Unternehmen der Renova-Gruppe, und hat weitere Funktionen innerhalb der Renova-Gruppe. Zuvor war er in verschiedenen Funktionen im Rohstoffhandel und bei Banken tätig, wie es in der Mitteilung heisst.
Wenn die Aktionäre von Sulzer und OC Oerlikon die vorgeschlagenen Kandidaten wählten, seien die bisher bestehenden Doppelmandate von Renova-Vertretern in den beiden börsenkotierten Schweizer Unternehmen beendigt, erklärte Renova in einer Stellungnahme. Dies sei eine weitere Verbesserung der Transparenz und der Corporate Governance.
Nach den Generalversammlungen der beiden Firmen werde die Renova Group bei OC Oerlikon mit Tim Summers, Carl Stadelhofer und Urs A. Meyer im Verwaltungsrat vertreten sein; bei Sulzer nähmen Vladimir Kuznetsov und Marco Musetti Einsitz.
Oerlikon hält die Generalversammlung am 10. Mai ab.
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.