Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Das Telekommunikationsunternehmen Sunrise bildet seine Geschäftsleitung um. Ab dem 1. Oktober werden CEO Oliver Steil, Finanzchef Christian Hütwohl und Floris Alders in der neu geschaffenen Rolle als COO die operative Geschäftsleitung bilden. Der bisherige Leiter des Privatkundengeschäfts, Jens Gerhardt, und der bisherige Kundendienstleiter Joachim Hofsähs verlassen das Unternehmen laut Sunrise auf eigenen Wunsch. In der vergangenen Woche hatte es geheissen, der Finanzinvestor CVC Capital Partners übernehme Sunrise für 3,3 Mrd CHF.
Sunrise-CEO Steil werde neu alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Bereichs Privatkunden direkt führen, teilte Sunrise am Donnerstag mit. Die neue Rolle des Chief Operating Officers (COO), die vom bisherigen Leiter Strategy & Corporate Affairs Alders übernommen wird, werde den gesamten Kunden-Service, alle Produktprozesse und das Customer Experience Management bündeln. CFO Hütwohl wird ergänzend zu seinen bisherigen Aufgaben den Bereich Investor Relations übernehmen.
Personalchef Christian Ferber und der für die Geschäftskunden verantwortliche Jon Erni werden als Mitglieder der erweiterten Geschäftsleitung ihre Bereiche weiterführen. Der bisher Leiter Privatkundengeschäft Gerhardt wird das Unternehmen per Mitte November 2010 verlassen, während der Leiter Customer Care per Ende 2010 bei Sunrise abtreten wird.
tp/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???