Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Luzern (awp/sda) - Der Unfallversicherer Suva ist finanziell gesund. Er kündigte am Freitag für 2010 einen noch nicht bezifferten Gewinn an. Der finanzielle Deckungsgrad verbesserte sich von 117 auf 120%. Damit seien alle finanziellen Leistungen langfristig gedeckt.
Die Suva weist für das Anlagejahr 2010 eine Performance von 5,5% aus. Diese liege somit über dem langjährigen Durchschnitt, schreibt die Unfallversicherungsanstalt. Der Kurseinbruch des Euro habe nur einen geringen Einfluss gehabt.
Der Wert der Kapitalanlagen erhöhte sich von 36 auf 39 Mrd CHF. Letztes Jahr hatte sich die Performance auf 12% belaufen, dies nach einem Einbruch von -12% im Finanzkrisenjahr 2008.
Die Suva zahlt monatlich an rund 100'000 Personen Invaliden- und Hinterlassenenrenten im Wert von 140 Mio CHF aus. Letztes Jahr wies sie einen Gewinn von über 188 Mio CHF aus.
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???