Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

(Ergänzt um weitere Angaben von Unternehmensseite und Hintergrund)
Bern (awp) - Der Telekomkonzern Swisscom verkauft die IT-Services Einheit Finace an das US-Unternehmen SunGard. Der Preis oder andere Bedingungen der Transaktion würden nicht bekannt geben, teilte die Swisscom am Dienstag mit. Der Verkauf soll aber keine materielle Auswirkungen auf eines der beiden Unternehmen haben.
Die Einheit habe 18 Mitarbeitende, die zu SunGard wechseln könnten, erklärte Swisscom-Sprecher Carsten Roetz auf Anfrage. Der Abschluss des Verkaufs wird für August 2011 erwartet, hängt aber noch von verschiedenen Voraussetzungen ab. Dazu gehöre vor allem eine breite Akzeptanz bei den Kernkunden und den Mitarbeitenden, so Roetz.
Zum finanziellen Rahmen hiess es, der Verkauf habe einen "sehr geringen Transaktionswert". Auch bedeute dies keinen Rückzug von Swisscom IT Services aus dem Bankengeschäft. "Ganz im Gegenteil", sagte Roetz weiter. Finace sei aber auf Nischenlösungen im Wertpapierbereich spezialisiert und für eine Entwicklung auf globaler Ebene besser im Unternehmensverbund mit SunGard aufgehoben.
Finace ist gemäss Mitteilung auf Dienstleistungen in den Bereichen Securities Lending, Repo, Synthetic Finance und Collateral Management Software fokussiert. Eine stärkere Präsenz auf globaler Ebene ist den Angaben zufolge insbesondere in den USA, in Grossbritannien und in Asien ein Thema.
Erst Ende Mai hatte Swisscom alle Gesellschaften der IT Services Gruppe unter einem gemeinsamen Markendach zusammengefasst. Die bisherigen Tochtergesellschaften Comit und Sourcag bilden seitdem den Geschäftsbereich Finance Services, die ehemalige Resource den Geschäftsbereich SAP Services.
Das US-Unternehmen SunGard ist mit einem Jahresumsatz von rund 5 Mrd USD das grösste privat geführte Unternehmen für Unternehmens-IT-Lösungen und IT-Dienstleistungen. Die Gesellschaft hat rund 20'000 Mitarbeitende sowie rund 25'000 Kunden in 70 Ländern.
cc/dm

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???