Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Swisscom nimmt den Joker-Bonus vom Markt

Ausgejokert. (Archiv Keystone)

Die Swisscom wird per 31. März 2001 ihr Bonus-Programm Joker vom Markt nehmen. Marktveränderungen und Preissenkungen in den letzten Jahren sowie neue Kundenbedürfnisse haben sie dazu veranlasst.

Seit Februar 1999, als das Joker-Bonus-Programm eingeführt worden sei, habe sich das Marktumfeld rasant verändert und die Preise seien massiv gefallen, teilte Swisscom am Donnerstag (11.01.) per Communiqué mit.

Punkte können weiterhin eingelöst werden

Die rund 700'000 Teilnehmer können ab Ende März keine Punkte mehr sammeln. Diese sollen aber weiterhin eingelöst werden können.

Fürs Telefonieren und Faxen sowie das Surfen im Internet konnten Swisscom-Kunden Punkte sammeln, die jeweils für einen Pauschalrabatt auf der nächsten Rechnung verwendet werden konnten.

swissinfo und Agenturen




Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×