Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gossau SG (awp/sda) - Die swissregiobank AG bleibt auf Kurs. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres steigerte die Regionalbank den Bruttogewinn um 10,7% auf 6,0 Mio CHF.
Trotz anhaltenden Margendrucks bei tiefem Zinsniveau konnte der Erfolg im Zinsengeschäft gehalten werden (-0,1% auf 9,7 Mio CHF). Im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft legte die Bank um 44,8% auf 3,4 Mio CHF zu, wie sie am Montag mitteilte.
Das Wachstum im Halbjahr verdankt die Regionalbank nicht zuletzt dem anhaltenden Zufluss von Kundengeldern (+7,7 CHF oder 0,7%). Die Bilanzsumme stieg um 0,6% auf 1,556 Mrd CHF. Die swissregiobank erwartet, die budgetierten Ziele für 2010 erreichen zu können.
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???