Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Laborausrüster Tecan nominiert Oliver S. Fetzer und Erik Walldén als neue Mitglieder des Verwaltungsrats. Sie werden die Nachfolge von Jürg Meier und Peter Ryser antreten, welche sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen werden, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch.
Weiter werde an der Generalversammlung vom 19. April die Aufhebung der Eintragungs- und Stimmrechtsbeschränkung vorgeschlagen. Der Verwaltungsrat von Tecan erachte die in den Statuten verankerte Eintragungs- und Stimmrechtsbeschränkung auf 5% des Aktienkapitals als nicht mehr zeitgemäss, heisst es weiter. Mit der Aufhebung soll die Attraktivität der Tecan-Aktie weiter erhöht werden.
dl/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???