Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SAN JOSE (awp international) - Der weltweite Halbleitermarkt ist im Juni weiter gewachsen. Allerdings schwächte sich das Wachstumstempo weiter ab. Im Vergleich zum Mai legte der Absatz noch um 0,5 Prozent auf 24,9 Milliarden US-Dollar zu, wie der Branchenverband SIA am Montag in San Jose mitteilte. Damit wuchs der Markt im zweiten Quartal im Vergleich zum ersten um 7,1 Prozent 74,8 Milliarden Dollar. "Faktoren wie das Konsumentenvertrauen, der Arbeitsmarkt und das allgemeine Wirtschaftswachstum werden in der zweiten Jahreshälfte einen grossen Einfluss auf die Entwicklung haben", sagte SIA-Präsident Brian Toohey.
Für die kommenden Monate rechnet der Verband mit einem moderatem Wachstum. Im Jahresvergleich dürfte der Markt aber um 28,4 Prozent wachsen, bekräftigten die Kalifornier. Die starken Zuwächse im mittelfristigen Vergleich seien nicht nur ein Abbild der starken Nachfrage, hiess es weiter. Hier zeige ich sich auch der starke Einbruch in der Branche in der ersten Jahreshälfte 2009./stb/ang/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???