Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Technische Handelshemmnisse: nur noch ein Konformitätstest

Neue Produkte zur Vermarktung brauchen in Zukunft nur noch eine Prüfung.

(Keystone)

Die Konformitätsprüfungen (Tests, Zertifikate, Bewilligungen) für die meisten Industrieprodukte werden gegenseitig anerkannt.

Da die Schweizer Gesetzgebung jener der EU gleichgesetzt wird, fallen Doppelprüfungen für neu zur Vermarktung vorgesehene Produkte weg. Eine einzige Konformitätsprüfung genügt.

Dieses Abkommen betrifft vor allem die Maschinenindustrie, die Chemie- und Pharmaunternehmen und die Hersteller von medizinischen Produkten und Messinstrumenten. Diese Firmen können beim Export ihrer Produkte Hunderte von Millionen von Franken sparen. Sie dürften damit weniger dazu tendieren, ihre Aktivitäten ins Ausland zu verlegen.

Zur Zeit sind chemische Substanzen, Pflanzenschutzprodukte, Biozide und Baustoffe im Abkommen noch nicht eingeschlossen.

Barbara Speziali

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage