Navigation

Temenos geht strategische Allianz mit Capgemini ein - Servus wird neuer Kunde

Dieser Inhalt wurde am 24. Mai 2010 - 20:03 publiziert

Genf (awp) - Die Temenos Group AG geht mit dem Finanzberater Capgemini eine strategische Allinaz ein. Damit sollen die globalen Verkaufs-, Service und Lieferungs-Ressourcen für Temenos-Produkte signifikant verbessert werden, wie der Bankensoftware-Hersteller am Pfingstmontagabend mitteilte. Die neue Allianz kombiniere das grosse Know How von Cagemini im Bereich Systemintegration und Management-Beratung mit den Produkten, Methoden und Tools von Temenos.
Ausserdem hat Temenos die kanadische Servus Credit Union, die rund 10 Mrd USD an Aktiven hält, als Kunden gewonnen. Wie es in einer separaten Temenos-Mitteilung vom Montagabend heisst, wird Servus T24 Canadian Model Bank implementieren.
uh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?