Mit Tempo 200 durch den längsten Tunnel der Welt

Vier Wochen vor der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels sind die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) fahrplanmässig unterwegs: Die laufenden Testfahrten zeigten, dass die Personen- und die Güterzüge mit den geplanten Geschwindigkeiten und Anhängelasten durch den Tunnel fahren könnten, teilen die SBB mit.

Dieser Inhalt wurde am 15. November 2016 - 08:33 publiziert
swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 14.11.2016)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen