Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

DALLAS (awp international) - Beim US-Chiphersteller Texas Instruments läuft das Geschäft nicht so gut wie bislang gedacht. Das Management korrigierte die Erwartungen für Umsatz und Gewinn am Mittwoch nach US-Börsenschluss nach unten. So sollen die Erlöse im zweiten Quartal statt 3,41 bis 3,69 Milliarden nur noch 3,36 bis 3,50 Milliarden US-Dollar erreichen. Für den Gewinn je Aktie hat das Management statt 0,52 bis 0,60 Dollar nur noch 0,51 bis 0,55 Dollar im Auge./stw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???