Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ThyssenKrupp bestätigt: Kerkhoff soll in Vorstand einziehen

ESSEN (awp international) - Das bisherige Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom Guido Kerkhoff soll bei ThyssenKrupp in das oberste Leitungsgremium einziehen . Kerkhoff solle die Nachfolge von Alan Hippe antreten, teilte der Stahlkonzern am Montag mit. Der bisherige Finanzvorstand wolle ThyssenKrupp auf eigenen Wunsch zum 31. März verlassen. Zuvor hatte die Telekom bestätigt, dass Kerkhoff um die vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten hat./jb/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.