Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Gedenken an Tiananmen "Plötzlich war es entsetzlich"

Vor 30 Jahren brachten Schweizer Touristen die ersten Augenzeugen-Berichte über die Niederschlagung des Volksaufstands in China mit nach Hause.

Geschichte der Schweizer Diplomatie Tod eines Diplomaten

Ende Mai 1979 wurde der Schweizer Diplomat in El Salvador, Hugo Wey, getötet. Die Neutralität der Schweiz schützte ihn nicht vor dem Attentat.

Schweiz – EU Signale aus Brüssel und aus Bern werden deutlicher

Künftig wehe der Schweiz aus Brüssel ein rauerer Wind entgegen. Das sagt der EU-Spitzenbeamte Martin Selmayr an die Adresse der Schweiz.

Schweizer Hilfswerke "Die unbeschwerten Jahre der Entwicklungsorganisationen sind vorbei"

Schweizer Hilfswerken bläst zurzeit ein steifer Wind entgegen. Ein Gespräch über eine Branche im Wandel mit Daniel Hitzig von Alliance Sud.

Gute Quellen finden Wasserprojekt verbessert das Leben südsudanesischer Flüchtlinge

Dank einer in der Schweiz entwickelten Methode konnte die Wasserversorgung eines Flüchtlingslagers in Uganda vervierfacht werden.

Wahlen 2019 Welche Freunde soll sich die Schweiz aussuchen?

Die Welt ist multipolar und unberechenbarer geworden. Die Schweiz muss sich anpassen. Die fünf grössten Parteien sagen wie.

Aussenminister auf Reisen Cassis auf Besuch bei der 5. Schweiz in Südamerika

Auf seiner ersten Reise in Südamerika trifft Aussenminister Ignazio Cassis in Uruguay, Chile und Brasilien Mitglieder der Schweizer Gemeinschaften.

Schweiz - China "Für China ist die Schweiz Testfeld und Aushängeschild"

Bundespräsident Ueli Maurer ist in China. Zentrales Thema: die neue Seidenstrasse. Einschätzungen vom Chefökonomen der Handelszeitung.

Humanitäre Tradition Kann die Schweiz Julian Assange helfen?

Die Stadt Genf fordert die Schweizer Regierung auf einzugreifen, um Wikilieaks-Gründer Julian Assange zu schützen.

Rückblick Als Kanzler Kohl die Schweiz in die EU holen wollte

Als erster amtierender Kanzler Deutschlands reiste Helmut Kohl vor 30 Jahren in die Schweiz. Im Mittelpunkt der Gespräche: die Europapolitik.

Geschichten der Schweizer Diplomatie "Es ist noch immer das gute alte England, aber ohne viel Macht und Einfluss"

Grossbritannien und die Schweiz teilen seit Jahrzehnten ihr problematisches Verhältnis zu Europa. Allerdings mit unterschiedlicher Herangehensweise.

Aussenbeziehungen Weissrussland gewinnt an Bedeutung für die Schweiz

Bald dürfte aus der Schweizer Aussenstelle in Weissrussland eine offizielle Botschaft werden. Interview mit dem diplomatischen Vertreter in Minsk.

Grundsätzliches Ja zum Kohäsionsbeitrag Eine fast bedingungslose Milliarde für die EU

Wenn die EU die Schweiz nicht diskriminiert, soll der Bund eine weitere Kohäsionsmilliarde zahlen, sagt das Parlament. Schweizer Medien applaudieren.