Kriminalität

Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Wirtschaftswelt Weltweit sinkt das Vertrauen – kann Schweiz Ausnahme bleiben?

Die Schweiz gilt als vertrauenswürdig. Nach den Panama-Papieren und Firmenskandalen gibt es aber Anzeichen dafür, dass dieses auch im Inland sinkt.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Kriegsverbrechen Ist Vergewaltigung wirklich eine Kriegswaffe?

Sexuelle Gewalt in Konflikten ist ein gravierendes und wachsendes Problem. Oft ist von Vergewaltigung als "Kriegswaffe" die Rede. Trifft dies zu?

CBD-Hanf Überproduktion von legalem Cannabis lässt Hanf-Exporte anschwellen

Werner Bösch war der erste Produzent von Indoor-Hanf-CBD in der Schweiz. Wie ist die aktuelle Situation auf dem Markt?

Kriegsverbrechen Was tun gegen zunehmende Vergewaltigungen im Krieg?

In allen aktuellen Kriegen eingesetzt, aber meist immer noch nicht bestraft: Vergewaltigung als Kriegswaffe.

Justiz sucht Volksnähe So funktioniert ein Schweizer Gericht

Der Schweizer Justiz wird häufig mangelnde Transparenz vorgeworfen. Die Berner Justiz schafft mit einem Tag der offenen Tür mehr Öffentlichkeit.

Richtig oder falsch? "Fremde Richter"-Debatte im Faktencheck

Wir haben einige der in der bisherigen parlamentarischen Debatte zur "Selbstbestimmungs-Initiative" geäusserten Argumente überprüft.

Polemik um Strassendeal "Ich will nicht, dass Dealer meine Kinder bei der Schule ansprechen"

Mit dem Aufruf zum Handeln gegen den Strassendeal in Lausanne hat der Schweizer Filmemacher Fernand Melgar eine Polemik ausgelöst.

"Selbstbestimmungsinitiative" Landesrecht vor Völkerrecht? Andere Länder tun es längst

Eine Volksinitiative will die Schweizer Bundesverfassung über das Völkerrecht stellen. Wie regeln das andere Länder?

Schweizer Industriellen-Dynastie Ära-Schmidheiny geht zu Ende

Mit dem Rücktritt von Thomas Schmidheiny aus dem Verwaltungsrat von Lafarge-Holcim geht die Ära einer Schweizer Industriellen-Dynastie zu Ende.