Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Lebensende im Gefängnis Ein würdiger Tod auch für Verurteilte

Schweizer Gefängnisse sind nicht für betagte Gefangene eingerichtet. Deren Zahl steigt: 2017 gab es 828 Häftlinge über 50 Jahre.

Lenzburg Pflegeheim hinter Gittern

Rollstühle, bewegliche Betten, Duschen mit Haltegriffen: Die Infrastruktur der Abteilung "60plus" zeigt, dass hier Menschen hinter Gittern alt werden.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Schweizer Wahlen 2019 Initiativen gelten als Wahlkampf-Vehikel – das ist Quatsch

Stimmvehikel? swissinfo.ch-Kolumnist Claude Longchamp räumt mit einem Mythos auf. Und sagt, worum es wirklich geht.

Dunkles Kapitel der Geschichte Porträts von administrativ Versorgten in der Schweiz

In Waisenhäuser, Gefängnisse oder Haftanstalten gesteckt: Ein Porträtbuch gibt Opfern behördlicher Zwangsmassnahmen ein Gesicht.

Wetter Eine extreme Hitzewelle rollt auf die Schweiz zu

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie hat für einige Regionen die höchsten Hitzewellen-Warnungen seit 2015 ausgegeben.

Familienpolitik Die Schweiz nähert sich dem Vaterschaftsurlaub an

Der Ständerat sagt Ja zu einem zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub. Im internationalen Vergleich hinkt die Schweiz auch damit weit hinterher.

Psychische Gesundheit Am Burnout scheiden sich in der Schweiz die Geister

Obwohl die WHO Burnout kürzlich als gesundheitsgefährdenden Faktor eingestuft hat, stösst das Phänomen in der Schweiz auf wenig Verständnis.

Europäische Studie zum Klimawandel "Oft wird vergessen, dass der Klimawandel auch gesundheitliche Folgen hat"

Eine neue Studie zeigt den Zusammenhang zwischen Klimawandel und der Gesundheit der Menschen auf. Wie rüstet sich die Schweiz gegen die Bedrohung?

Exotentierarzt Paul Schneller, Reptilienflüsterer

Tierarzt Paul Schneller hat sich auf exotische Tiere spezialisiert. swissinfo.ch hat ihm bei seiner Arbeit über die Schulter geschaut.

Schweizer Pharmaindustrie Wie kann ein Medikament 2,1 Mio. Franken kosten?

Ist im Kampf gegen tödliche Krankheiten jedes Mittel zu jedem Preis recht?

Weltgesundheits-Versammlung Drängen auf Preistransparenz irritiert die Pharmabranche

Italien verlangt ein Ende der Geheimhaltung rund um die Medikamentenpreis-Gestaltung. Das lässt auch die Schweizer Pharmaindustrie nicht kalt.

EU-Waffenrichtlinie Schweizer Waffenrecht wird verschärft

Die EU-Waffenrichtlinie wird ins Schweizer Recht aufgenommen. Das Stimmvolk nimmt die Vorlage mit 63,7% an.

Pflegeversicherung Explodierende Pflegekosten – wer wird das bezahlen?

In etwa zwanzig Jahren wird die jahrgangsstarke Baby Boomer-Generation pflegebedürftig sein. Die Ausgaben für die Pflege werden sich vervielfachen.

Abstimmung 19. Mai 2019 Umfrage zeigt Möglichkeit für doppeltes Ja

Hätte die Abstimmung vom 19. Mai bereits stattgefunden, wäre das STAF-Paket knapp und die EU-Waffenrichtlinie deutlich angenommen worden.

Eine Million Zahnbürsten pro Tag Bei Trisa sind Mitarbeitende auch Mit-Unternehmende

Auf allen Kontinenten putzen Menschen ihre Zähne mit Trisa-Bürsten. Den Erfolg führt die Firma auf ihre Mitarbeitenden mit Unternehmergeist zurück.

Traditionelle chinesische Medizin China lobbyiert für Anerkennung seiner Ärzte in der Schweiz

Chinesen mit einem Abschluss in Traditioneller Chinesischer Medizin sind in der Schweiz nicht als Ärzte zugelassen. China möchte dies ändern.