Konflikte

Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Humanitäres Völkerrecht "Konflikte verstädtern, Ursachen vermischen sich – das ist neu und explosiv"

IKRK-Präsident Peter Maurer zieht im Gespräch mit swissinfo.ch eine Bilanz des ausklingenden Jahres und wagt einen Ausblick ins 2018.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

IKRK-Präsident "Im Jemen fehlt es an allem"

Die Tötung des jemenitischen Ex-Präsidenten droht den Krieg im Jemen anzuheizen. Laut IKRK ist die humanitäre Krise schlimmer denn je.

Schweizer Schutzmachtmandate Je diskreter, desto besser

Wie bleiben Erzfeinde im Kontakt? Die neutrale Schweiz hilft im Rahmen von Schutzmachtmandaten, den Gesprächsfaden nicht abreissen zu lassen.

Kampf den Minen in Bosnien-Herzegowina "Es wird noch ewig dauern, bis Bosnien minenfrei ist"

Bosnien ist noch immer von Minen kontaminiert, Unfällen mit Toten gibt es immer wieder. Auch die Schweiz hilft bei der Minenräumung.

Schweizer EUFOR-Soldaten in Bosnien-Herzegowina "Wir sind hier, um den Puls zu fühlen"

Die Lage ist ruhig aber nicht stabil: Einblick in den Alltag des 8-köpfigen EUFOR-Beobachtungsteams der Schweizer Armee in Mostar und Umgebung.

Attentat in Ägypten Terrorismus – 20 Jahre nach dem Massaker von Luxor

Vor 20 Jahren kam es zum schwersten Terroranschlag gegen Schweizer Bürger. Terrorismus macht noch immer Angst, doch die Zahl der Opfer geht zurück.

Bosnien und Herzegowina nach dem Krieg (1992-1995) "Bosnier möchten nichts lieber, als ein ganz normales Leben führen"

Der Krieg in Bosnien ist seit über 20 Jahren vorbei, im Land ist es weitgehend ruhig, aber nicht stabil. Interview mit der Schweizer Botschafterin.

Schweizer Neutralität Neutralität als Erfolgsmodell

Dank ihrer Neutralität konnte sich die Schweiz aus vielen Kriegen heraushalten. Die heutige aktivere Neutralität wirft zuweilen Fragen auf.

Waffenlobby Pro Tell "Die Freiheit des Schweizers beinhaltet das Recht auf eine Waffe"

Pro Tell, die Gesellschaft für ein freiheitliches Waffenrecht, ist durch die kurzfristige Mitgliedschaft des neugewählten Bundesrats Ignazio ...

Verbrechen gegen Menschlichkeit Die Schweiz empfängt burmesische Generäle

Die Schweiz empfängt burmesische Generäle. Ein unangebrachter Besuch, findet Amnesty International.

Alejandro Cao de Benós "Ich hoffe, die Schweiz kann Trump überzeugen, Nordkorea nicht anzugreifen"

Die Schweiz könnte die Rolle einer Mediatorin zwischen den USA und Nordkorea übernehmen. Interview mit Nordkoreas Delegiertem Cao de Benós.

Gute Dienste Katalonien aktiviert die Schweiz als Mediatorin

Sie reden nicht miteinander: Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy verweigert dem katalanischen Regionalpräsident Carles Puigdemont das Gespräch.