Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt die ersten Beiträge zum Hauptthema

Monti Scìaga Ein Franken für ein Häuschen mit Seesicht

Ein Steinhaus für einen Schweizer Franken. Sofern man sich verpflichtet, es zu renovieren. Das ist in einem abgelegenen Tessiner Weiler geplant.

Weitere Hauptinhalte

Der nachfolgende Inhalt zeigt zusätzliche Inhalte zum Hauptthema

Vom Aussterben bedroht Wie Schweizer Biologen den Huemul-Hirsch retten wollen

In Argentinien setzen sich Schweizer Forscher für eine bedrohte Tierart ein. Dazu wollen sie die erste Zuchtstation des Landes aufbauen.

Dunkles Kapitel der Geschichte Porträts von administrativ Versorgten in der Schweiz

In Waisenhäuser, Gefängnisse oder Haftanstalten gesteckt: Ein Porträtbuch gibt Opfern behördlicher Zwangsmassnahmen ein Gesicht.

Psychische Gesundheit Am Burnout scheiden sich in der Schweiz die Geister

Obwohl die WHO Burnout kürzlich als gesundheitsgefährdenden Faktor eingestuft hat, stösst das Phänomen in der Schweiz auf wenig Verständnis.

Exotentierarzt Paul Schneller, Reptilienflüsterer

Tierarzt Paul Schneller hat sich auf exotische Tiere spezialisiert. swissinfo.ch hat ihm bei seiner Arbeit über die Schulter geschaut.

Invasive Arten in der Schweiz Wenn die Bedrohung der Biodiversität von weither kommt

Importierte Pflanzen und Tiere gehören zu den Hauptursachen für den Verlust der weltweiten biologischen Vielfalt.

Video Brigitte Marazzi Die Palmen-Invasion

Die Chinesische Hanfpalme breitet sich in einigen Wäldern des Tessins massiv aus.

Auf Patrouille Invasive Arten aufspüren

(Julie Hunt/swissinfo.ch)

Tourismus Reisegruppe mit 12'000 Chinesen besucht die Schweiz

Ein Arbeitgeber hat 12'000 chinesischen Angestellten eine Reise in die Schweiz geschenkt. Die erste Gruppe ist eingetroffen.

Schweizer Rentner in Neuseeland Umstrittene Abzüge, Schlupflöcher und Showdown

In Neuseeland darf niemand zwei Altersrenten beziehen. Für die dort lebenden Auslandschweizer hat dies deutlich tiefere Renten zur Folge.

Waffen und Sport Die Schweiz ist "regelrecht vom Schiessen begeistert"

Besuch bei zwei Schützen-Clubs vor der Abstimmung über eine Waffengesetz-Verschärfung.

Biodiversität Wildpflanzen-Markt auf dem Bundesplatz

Jährlich verwandelt sich der Bundesplatz in Bern am letzten Mittwoch im April in einen grossen Garten, wo mehr als 400 Wildpflanzen-Arten und ...