Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Der weltgrösste Autobauer Toyota blickt verhalten zuversichtlich in die Zukunft. Von der Zeit vor der Wirtschaftskrise ist die Branche nach Einschätzung von Europa-Chef Didier Leroy noch ein gutes Stück weit entfernt. "Die Welt hat sich verändert seit 2008. Die Wirtschafts- und Finanzkrise hatte einen starken Einfluss auf die Automobilindustrie", sagte der Franzose zum Auftakt des Pariser Autosalons. "Und wir erwarten, dass es einige weitere Jahre dauern wird, bis sich der Markt wieder völlig erholt." 2011 wolle man mehr Autos als in diesem Jahr verkaufen - allerdings gehe man für Westeuropa davon aus, dass sich der Markt leicht abwärts entwickeln werde, bevor er sich von an 2012 erhole./aha sbr/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???