Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Trench Switzerland AG baut 94 Stellen ab

Trench Switzerland Fabrikations-Gebäude in Basel.

Die in der Elektrotechnik tätige Trench Switzerland AG verlagert ihre Produktion nach Frankreich und baut in Basel 94 Stellen ab. Die Einstellung der Produktionsstätte in der Schweiz erfolgt aus wirtschaftlichen Gründen.

Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden noch vor Ende 2001 entlassen, teilte die Gewerkschaft Angestellte Schweiz VSAM am Donnerstag (01.02.) mit. Die Gewerkschaft kritisiert, ein häufig wechselndes Management habe über Jahre hinweg schlechte und kurzsichtige Entscheide gefällt.

Die Forderungen

Die VSAM und die Angestellten-Vereinigung der Trench Switzerland AG forderten, bis zum 14. Februar müssten Alternativen und Massnahmen geprüft werden, um die Produktion zumindest teilweise in der Schweiz zu belassen.

Es seien zudem Massnahmen wie Schulungen zu ergreifen, damit die von
Entlassung Betroffenen arbeitsmarktfähig seien. Das Unternehmen müsse die Betroffenen bei der Stellensuche unterstützen und den mit den VSAM ausgearbeiteten Sozialplan konsequent anwenden.

swissinfo und Agenturen


Links

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×