Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die UBS hat Christine Novakovic per 1. Februar 2011 zur Leiterin des Geschäftsbereichs Corporate & Institutional Clients der UBS Schweiz ernannt. Der jetzige Leiter Manuel Leuthold wird auf dieses Datum hin Vice Chairman mit Schwerpunkt Westschweiz, wie die Bank am Donnerstag mitteilt. Beide sind direkt dem CEO der UBS Schweiz, Lukas Gähwiler, unterstellt.
Novakovic war bereits zu Beginn ihrer Karriere in den frühen Neunziger-Jahren für die UBS in Deutschland tätig. 2007 gründete sie ihr eigenes Unternehmen, die CNB AG mit Schwerpunkt Unternehmensberatung und Kunsthandel. Zuletzt war sie Leiterin eines KMUs in der Schweiz.
Leuthold ist seit 25 Jahren bei der UBS in den Bereichen Firmenkunden, Wealth Management und Retail-Geschäft tätig. Seine Nomination sei auch Ausdruck für die grosse Bedeutung der Westschweiz für die UBS Schweiz, so die Mitteilung.
cf/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???