Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ABB zieht sich aus Bieterwettstreit um britische Chloride zurück
- Novartis/Alcon: ao GV zur Neuwahl von Verwaltungsräten am 16. August
- Novartis erzielt gute Studienergebnisse mit Afinitor bei pankreatischen NET
- Roche/Evotec startet klinische Phase-II-Studie mit EVT 101 bei Depressionen
- Roche und IBM kooperieren bei Entwicklung einer DNA-Sequenziertechnologie
- BKW: E.ON verkauft ihre BKW-Beteiligung an BKW und Groupe E
Erwerb der ersten Tranche für 304,3 Mio CHF bzw. 64,30 CHF/Aktie
- Meyer Buger bereinigt Auftragsbestand um 22 MiO EUR - Derzeitiger
Auftragsbestand über 700 Mio CHF
- Valora übernimmt deutschen Tabakwarenhändler tabacon Franchise - kein Preis
- Alpiq/BFE bewilligt Hochspannungsleitung Chamoson-Chippis
- Genolier wechselt per 1. Juli in den Domestic Standard
- Banque Privée Edmond de Rothschild: Veränderungen in der Geschäftsleitung
- Mobimo/LO-Gruppe ernennt Sonia Romano als neue Geschäftsführerin
- Bellevue Group: Verkauf der Portfolio-Firma TargeGen an Sanofi-Aventis
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Temenos/Massachusetts Mutual meldet Beteiligung von 4,58%
- Rieter/Artemis (Michal Pieper) meldet Beteiligung von 11,51%
- ADB/Neue Aktionärsgruppe 4T hält 33,88%
- Genolier/Antoine u. Géraldine Hubert halten Erwerbspositionen von 25,24%
- LifeWatch/Pictet Funds senken Beteiligung auf 4,3%
PRESSE DONNERSTAG
- Tamedia-CEO: Entwicklung im Werbemarkt ist etwas besser als erwartet (cash)
PRESSE FREITAG
- Privatbankier Ivan Pictet sieht anhaltenden Druck auf Bankgeheimnis (Bilanz)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- keine Termine
Freitag
- MK Ethos: Studie Vergütungen 2009 bei grössten kotierten Firmen, Zürich
- GV: Burckhardt, DOTTIKON
Montag:
- keine Termine
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Beherbergungsstatistik Mai (Montag)
- CH/BFS: Detailhandelsumsätze Mai (Montag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Kassazinssatz 1,49 (1,51)%; Sondersatz 0,56 (0,58)%
keine Repo-Auktion; Libor bei 0,11333 (0,11167)%
- CH/PMI Juni bei 65,7 (VM 66,4) Punkten (AWP-Prognosen: 64,0 - 66,2)
- CS-Chefökonom: EUR/CHF im 12-Monatshorizont bei 1,30 bis 1,40 erwartet
- CS-Chefökonom: Habe nicht den Eindruck, dass SNB wieder intervenieren wird
- Eurozone/Einkaufsmanagerindex verarb. Gewerbe Juni 55,6 (2. Veröff.)
- US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe +13.000 auf 472.000 (PROG: -2.000)
- US/Bauausgaben Mai -0,2% (PROG: -0,7%) gg Vm
- US/Index ausstehende Hausverkäufe Mai -15,9% gg Vorjahr - NAR
Mai -30,0% gg Vm auf 77,6 - NAR
- US/ISM-Index verarb. Gewerbe Juni 56,2 (Mai: 59,7, Prog. 59,0)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.07.
- ex-Dividende:
- Börsen in Hongkong feiertagsbedingt geschlossen
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -1,33% auf 6'046 Punkte
- SLI: -1,33 % auf 920 Punkte
- SPI: -1,10% auf 5'348 Punkte
- Dax: -0,95% auf 5'909 Punkte
- FTSE 100: -0,73% auf 4'881 Punkte
- CAC 40: -2,28% auf 3'364 Punkte
- Dow Jones: -0,46% auf 9'730 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,46% auf 2'100 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (-3,3%)
- Swatch (-2,8%)
- Nobel Biocare (-2,6%)
- Logitech (-2,6%)
- Holcim (-2,5%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- CS (+0,7%)
- Geberit (+0,2%)
- Julius Bär (-0,3%)
- Sonova (-0,3%)
- Givaudan (-0,6%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Mach Hitech (-11,5%)
- Pelikan (-8,6%)
- Swiss Small Cap (-8,0%)
- Evolva (-7,4%)
- BVZ (-6,3%)
- COS (+6,3%)
- Jungfraubahn (+3,5%)
- Burckhardt (+3,3%)
- Gottex (+3,2%)
- CFT (+2,7%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???