Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ABB zieht sich aus Bieterwettstreit um britische Chloride zurück
- Novartis/Alcon: ao GV zur Neuwahl von Verwaltungsräten am 16. August
- Novartis erzielt gute Studienergebnisse mit Afinitor bei pankreatischen NET
- Roche/Evotec startet klinische Phase-II-Studie mit EVT 101 bei Depressionen
- Roche und IBM kooperieren bei Entwicklung einer DNA-Sequenziertechnologie
- BKW: E.ON verkauft ihre BKW-Beteiligung an BKW und Groupe E
Erwerb der ersten Tranche für 304,3 Mio CHF bzw. 64,30 CHF/Aktie
- Meyer Buger bereinigt Auftragsbestand um 22 MiO EUR - Derzeitiger
Auftragsbestand über 700 Mio CHF
- Valora übernimmt deutschen Tabakwarenhändler tabacon Franchise - kein Preis
- Alpiq/BFE bewilligt Hochspannungsleitung Chamoson-Chippis
- Genolier wechselt per 1. Juli in den Domestic Standard
- Banque Privée Edmond de Rothschild: Veränderungen in der Geschäftsleitung
- Mobimo/LO-Gruppe ernennt Sonia Romano als neue Geschäftsführerin
- Bellevue Group: Verkauf der Portfolio-Firma TargeGen an Sanofi-Aventis
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Temenos/Massachusetts Mutual meldet Beteiligung von 4,58%
- Rieter/Artemis (Michal Pieper) meldet Beteiligung von 11,51%
- ADB/Neue Aktionärsgruppe 4T hält 33,88%
- Genolier/Antoine u. Géraldine Hubert halten Erwerbspositionen von 25,24%
- LifeWatch/Pictet Funds senken Beteiligung auf 4,3%
PRESSE DONNERSTAG
- Tamedia-CEO: Entwicklung im Werbemarkt ist etwas besser als erwartet (cash)
PRESSE FREITAG
- Privatbankier Ivan Pictet sieht anhaltenden Druck auf Bankgeheimnis (Bilanz)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- keine Termine
Freitag
- MK Ethos: Studie Vergütungen 2009 bei grössten kotierten Firmen, Zürich
- GV: Burckhardt, DOTTIKON
Montag:
- keine Termine
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Beherbergungsstatistik Mai (Montag)
- CH/BFS: Detailhandelsumsätze Mai (Montag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Kassazinssatz 1,49 (1,51)%; Sondersatz 0,56 (0,58)%
keine Repo-Auktion; Libor bei 0,11333 (0,11167)%
- CH/PMI Juni bei 65,7 (VM 66,4) Punkten (AWP-Prognosen: 64,0 - 66,2)
- CS-Chefökonom: EUR/CHF im 12-Monatshorizont bei 1,30 bis 1,40 erwartet
- CS-Chefökonom: Habe nicht den Eindruck, dass SNB wieder intervenieren wird
- Eurozone/Einkaufsmanagerindex verarb. Gewerbe Juni 55,6 (2. Veröff.)
- US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe +13.000 auf 472.000 (PROG: -2.000)
- US/Bauausgaben Mai -0,2% (PROG: -0,7%) gg Vm
- US/Index ausstehende Hausverkäufe Mai -15,9% gg Vorjahr - NAR
Mai -30,0% gg Vm auf 77,6 - NAR
- US/ISM-Index verarb. Gewerbe Juni 56,2 (Mai: 59,7, Prog. 59,0)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.07.
- ex-Dividende:
- Börsen in Hongkong feiertagsbedingt geschlossen
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -1,33% auf 6'046 Punkte
- SLI: -1,33 % auf 920 Punkte
- SPI: -1,10% auf 5'348 Punkte
- Dax: -0,95% auf 5'909 Punkte
- FTSE 100: -0,73% auf 4'881 Punkte
- CAC 40: -2,28% auf 3'364 Punkte
- Dow Jones: -0,46% auf 9'730 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,46% auf 2'100 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (-3,3%)
- Swatch (-2,8%)
- Nobel Biocare (-2,6%)
- Logitech (-2,6%)
- Holcim (-2,5%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- CS (+0,7%)
- Geberit (+0,2%)
- Julius Bär (-0,3%)
- Sonova (-0,3%)
- Givaudan (-0,6%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Mach Hitech (-11,5%)
- Pelikan (-8,6%)
- Swiss Small Cap (-8,0%)
- Evolva (-7,4%)
- BVZ (-6,3%)
- COS (+6,3%)
- Jungfraubahn (+3,5%)
- Burckhardt (+3,3%)
- Gottex (+3,2%)
- CFT (+2,7%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???