Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Synthes H1: Umsatz 1'803,9 Mio USD (AWP-Konsens: 1'798 Mio)
EBIT 602,9 Mio USD (AWP-Konsens: 601 Mio)
Reingewinn 424,6 Mio USD (AWP-Konsens: 431 Mio)
2010: Guidance bestätigt - Umsatzwachstum von 5-10% in LW erwartet
Marktumfeld dürfte schwierig und dynamisch bleiben
Sprecher: Rückkehr zu zweistelligem Wachstum auch längerfr. unrealistisch
Wollen Rentabilität im zweiten Halbjahr stabil halten
- Clariant Q2: Umsatz 1'894 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'832 Mio)
EBIT vor Einmaleffekten 211 Mio CHF (AWP-Konsens: 185 Mio)
EBIT vor Einmaleffekten 211 Mio CHF (AWP-Konsens: 185 Mio)
Operativer Cashflow 33 Mio CHF (VJ 184 Mio)
2010: EBIT-Guidance auf "über 8%" erhöht
Umsatzwachstum in LW neu im hohen einstelligen Bereich gesehen
CEO zu AWP: Wollen Rohmaterialkosten durch Preiserhöhungen voll ausgleichen
Anstieg der Rohmaterialkosten 2010 bei 9-10% erwartet
Restrukturierungskosten 2010 eher bei 300 Mio CHF gesehen
- Logitech Q1: Umsatz 479,3 Mio USD (AWP-Konsens: 456,7 Mio)
Bruttogewinn 169,0 Mio USD (AWP-Konsens: 153,2 Mio)
EBIT 11,8 Mio USD (AWP-Konsens: 7,3 Mio)
Reingewinn 19,5 Mio USD (AWP-Konsens: 6,2 Mio)
2010/11: Ausblick wird erhöht
Umsatz von 2,3-2,35 Mrd USD und Bruttomarge 34-35% erw.
Betriebsgewinn von 160-170 Mio USD erwartet
- Temenos Q2: Lizenzeinnahmen 34,3 Mio USD (AWP-Konsens: 31,5 Mio)
Umsatz 100,2 Mio USD (AWP-Konsens: 100,4 Mio)
Bereinigter EBIT 18,1 Mio USD (AWP-Konsens: 17,9 Mio)
Reingewinn 7,8 Mio USD (AWP-Konsens: 6,9 Mio)
2010: Umsatz von 435 bis 445 Mio USD erwartet
Lizenzumsätze von rund 150 Mio USD erwartet
adjustierter EBIT von 110 bis 115 Mio USD erwartet
- Temenos: Metro Bank führt in Grossbritannien T24-Software ein
- Acino H1: Umsatz 61,6 Mio EUR (AWP-Konsens: 64,2 Mio)
Reinergebnis -2,7 Mio EUR (AWP-Konsens: -0,2 Mio)
2010: Ohne Clopidogrel-Folgen Umsatz auf Vorjahreshöhe erwartet
EBITDA-Marge von 25% angestrebt (H1: 12%)
- Sarasin H1: Konzerngewinn 60,1 Mio CHF (VJ 53,9 Mio)
Nettoneugeld 6,4 Mrd CHF (AWP-Konsens: 5,2 Mrd)
Kundengelder 96,2 Mrd CHF (AWP-Konsens: 95,4 Mrd)
Cost/Income Ratio 77,3% (VJ 77,5%)
Tier 1 Ratio 16,3% (Ende 2009: 16,3%)
2010: Finanzziele werden bestätigt
- BKB H1: Konzerngewinn 108,6 Mio CHF (VJ 161,7 Mio)
Konzern-Bruttogewinn 174,9 Mio CHF (220,4 Mio)
Stammhaus-Halbjahresgewinn 40,8 Mio CHF (VJ 45,1 Mio)
Ausbau bei Kundenvermögen, Marktanteil beinhalten Ertragspotenziale
Sprecher: Erwarten 2010 nicht mehr ein Erreichen des Vorjahresergebnisses
- Affichage H1: Umsatz 141,0 Mio CHF (VJ 165,1 Mio)
EBIT 6,2 Mio CHF (VJ 10,0 Mio)
Nettoergebnis Aktionäre 0,1 Mio CHF (VJ 5,9 Mio)
Umsatzsteigerung, Sicherung Cash flow und Kosten im Fokus
- LifeWatch Q2: Umsatz 23,3 Mio USD (VJ 33,9 Mio)
Reingewinn 1,9 Mio USD (VJ Gewinn 5,0 Mio)
ACT-Patientenregistrierungen sinken ggü Q1 um 7,5%
Ausblick bestätigt - Umsatz zwischen 100 und 105 Mio USD erw.
- Implenia gewinnt Auftrag der UEFA in Nyon - Projekt von über 33 Mio CHF
- BB Biotech H1: Reinergebnis -246,8 Mio CHF (VJ +1,325 Mio)
- CFT H1: Konsolidierter Umsatz 656,4 Mio CHF (VJ 743,6 Mio)
- Altin hält 7,19% eigene Aktien; 7'530 Stück über 2. Handelslinie zurückgekauft
-
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Tecan/BlackRock baut auf 2,97% ab
- SPS/Credit Suisse Anlagestiftung baut auf <3% ab
- Partners Group/William Blair baut auf 2,34% ab
- Credit Suisse/Qatar Holding hält noch Erwerbspositionen von 6,173%
PRESSE DONNERSTAG
- Keine relevanten Nachrichten
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- Bank Sarasin: MK H1
- LifeWatch: MK Q2
- GV: SHL TeleMedicine
Freitag:
- Graubündner KB: Ergebnis + MK H1
- Sika: Ergebnis H1
- Cosmo: Ergebnis H1
- Swissquote: Ergebnis + MK H1
- Pargesa: Ergebnis H1 (nachbörslich)
Montag:
-
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- EU/Wirtschaftsstimmung 07/10 (11.00 Uhr)
Geschäftsklima 07/10 (11.00 Uhr)
- US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (14.30 Uhr)
- CH/KOF: Konjunkturbarometer Juli (Freitag)
BFS: Detailhandelsumsätze Juni (Montag)
Einkaufsmanager-Index (PMI) Juli (Montag)
KOF: Beschäftigungsindikator (Montag)
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.08.
- Day Software: Angebot von Adobe voraussichtl. 7.9. bis 4.10.
- ex-Dividende: Gavazzi (5,00 CHF per HEUTE)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,09% auf 6'283,08 Punkte (08.30 Uhr)
- SMI (Mittwoch): +0,04% auf 6'277 Punkte
- SLI (Mittwoch): +0,05% auf 965 Punkte
- SPI (Mittwoch): +0,05% auf 5'549 Punkte
- Dow Jones (Mittwoch): -0,38% auf 10'498 Punkte
- Nasdaq Comp (Mittwoch): -1,04% auf 2'265 Punkte
- Dax (Mittwoch): -0,46% auf 6'179 Punkte
- Nikkei 225 (Donnerstag): -0,59% auf 9'696 Punkte
STIMMUNG
- Abwarten vor wichtigen US-Konjunkturzahlen am Freitag
- Viele Firmen nach Zahlen im Fokus
cf/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???