Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- AFG H1: Reingewinn 1,3 Mio CHF (AWP-Konsens: +3,0 Mio)
EBIT 15,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 15,4 Mio)
Umsatz 628,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 625,9 Mio)
2010: Leicht höherer Umsatz und deutlich verbesserte Profitabilität erwartet
CEO: Werden im Jahr 2010 den Turnaround schaffen
Planen derzeit keine Zukäufe von Unternehmen
- AFG: Credit Suisse bestätigt "Low BBB" - Ausblick "stabil"
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swatch meldet eigene Erwerbspositionen v. 8,979%, Veräusserungspos. von 5,512%
- Givaudan/UBS erhöht Erwerbspositionen auf 7,40%
- Basilea/Massachusetts Mutual Life baut Anteil auf 3,03% aus
- Santhera/GIMV baut auf <3% ab
- Komax meldet eigene Erwerbspositionen von 1,1%, Veräusserungspos. von 9,05%
- Absolute Invest baut eigenen Anteil auf 15,028% aus
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Keine
Mittwoch:
- Swisscom: Ergebnis Q2
- Panalpina: Ergebnis Q2
- Petroplus: Ergebnis H1
- SHL: Ergebnis Q2
- Transocean: Ergebnis Q2 (nachbörslich)
Donnerstag:
- ZFS: Ergebnis + MK H1
- Swiss Re: Ergebnis + MK Q2
- Givaudan: Ergebnis H1
- Basellandschaftliche KB: Ergebnis H1
- Lem: Ergebnis Q1
- Belimo: Ergebnis H1
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Beherbergungsstatistik Juni (Mittwoch)
- CH/KOF: Bankenindikator (Mittwoch)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/BFS: CPI Juli -0,7% gg VM auf 103,4 Pkte; Jahresteuerung +0,4%
- SNB: Kassazinssatz 1,53 (1,48)%; Sondersatz 0,56 (0,57)%
Reverse Repo zu 0,10% - Libor bei 0,17%
- Eurozone/Erzeugerpreise Juni +0,3% gg Vm, +3,0% gg Vj
- US/Persönliche Einkommen Mai rev +0,3% (vorl: +0,4%)
- US/Auftragseingang Juni -1,2% (PROG: -0,5%) gg Vm
Auftragseingang Mai rev -1,8% (vorl: -1,4%) gg Vm
- US/Index ausstehende Hausverkäufe Juni -18,6% gg Vorjahr
Index ausstehende Hausverkäufe Juni -2,6% gg Vm auf 75,7
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.08.
- Day Software: Angebot von Adobe voraussichtl. 7.9. bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende:
BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: -0,37% auf 6'298 Punkte
- SLI: -0,32% auf 974 Punkte
- SPI: -0,27% auf 5'579 Punkte
- Dax: -0,31% auf 6'273 Punkte
- FTSE 100: -0,47% auf 5'372 Punkte
- CAC 40: -0,90% auf 3'718 Punkte
- Dow Jones: -0,57% auf 10'614 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,87% auf 2'275 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (-1,7%)
- Logitech (-1,4%)
- Geberit (-1,2%)
- ZFS (-1,1%)
- Holcim (-1,1%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Nobel Biocare (+4,5%)
- Clariant (+1,9%)
- Transocean (+1,4%)
- Lonza (+1,2%)
- Roche (+1,0%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Progressnow (-5,0%)
- ADB (-3,8%)
- Castle Alternative (-3,5%)
- Sarasin (-3,3%)
- Von Roll (-3,3%)
- Global Natural (+6,8%)
- Zehnder (+5,1%)
- Basilea (+4,9%)
- Schulthess (+4,3%)
- Schmolz + Bickenbach (+4,0%)
ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???