Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Nestlé erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Malher Group in Guatemala
- Logitech startet Aktienrückkauf-Programm am (heutigen) 10. August
- Novartis/Alcon: EU genehmigt Übernahme unter Auflagen
- ZFS ernennt Markus Nordlin zum Chief Information Technology Officer
- Bucher H1: Umsatz 1'041 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'050 Mio)
Auftragseingang 1'010 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'027 Mio)
EBIT 71 Mio CHF (AWP-Konsens: 62 Mio)
Reingewinn 43 Mio CHF (AWP-Konsens: 39 Mio)
2010: Weiterhin Umsatz und Gewinn auf Vorjahreshöhe erwartet
CEO: H2 weiter hoher Konkurrenzdruck zu erwarten
Währungseffekte drüften sich 2010 nicht allzu negativ auswirken
CFO: Betrieblicher Free Cashflow 2010 von 30 bis 60 Mio CHF erwartet
- Orell Füssli H1: Umsatz 136,6 Mio CHF (VJ 137,9 Mio)
Reinergebnis -4,9 Mio CHF (VJ 0,8 Mio)
EBIT -2,7 Mio CHF (VJ -1,1 Mio)
2010: In H2 wesentliche Steigerung der Ergebnisse erwartet
- Kardex H1: Nettoumsatz 150,6 Mio EUR (VJ 177,7 Mio)
EBIT -6,7 Mio EUR (VJ +4,9 Mio)
Reinverlust -7,6 Mio EUR (VJ Gewinn 1,2 Mio)
Auftragsbestand +64% auf 129,6 Mio EUR gg Anfang 2010
2010: Positiver EBIT abhängig von Umsatzentwicklung in Q4
CEO: Juli-Auftragseingang hervorragend - auch für Aug./Sept. erwartet
- BCGE H1: Bruttogewinn 52,5 Mio CHF (VJ 57,1 Mio)
Reingewinn 31,3 Mio CHF (VJ 37,8 Mio) CHF
2010: Keine Gewinnsteigerung erwartet
- New Value investiert 3,5 Mio CHF in Medizintechnikunternehmen Sensimed S.A.
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- SGS/Bank of New York Mellon baut auf 5,01% aus
- Lonza/FMR LLC erhöht Anteil auf 3,11%
- Minoteries/Jean-Louis Sunier baut auf 2,97% ab
- Givaudan/Credit Suisse Asset Management Funds senkt Anteil auf <3%
- Day Software/Capital Group baut auf 2,3528% ab, First Eagle meldet 4,86%
- Perrot Duval/Gerhard Berchtold hält 3,02%
PRESSE DIENSTAG
-
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
-
Mittwoch:
- NestléA: Ergebnis H1
- Adecco: Ergebnis Q2
- Nobel Biocare: Ergebnis Q2
- Interroll: Ergebnis H1
- Rieter: Ergebnis H1
- Vontobel: Ergebnis H1
- Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik Juli (nachbörslich)
Donnerstag:
- Geberit: Ergebnis H1
- Dufry: Ergebnis H1
- Gategroup: Ergebnis H1
- Tecan: Ergebnis H1
- Bell: Ergebnis H1
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/FOMC, Ergebnis der Sitzung (20.15 Uhr)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Kassazinssatz 1,40 (1,42)%; Sondersatz 0,52 (0,54)%
Reverse Repo zu 0,11%; Libor 0,16833 (0,17042)%
- CH/Seco: Konsumentenstimmung Umfrage Juli +16 Punkte (April +14 Punkte)
- US/Produktivität ex Agrar 2Q annualisiert -0,9% (PROG: +0,3%); 1Q rev. +3,9%
- US/Lagerbestände Grosshandel Juni +0,1% (PROG: +0,6%)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.08.
- Day Software: Angebot von Adobe voraussichtl. 7.9. bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende: EMS (5,00 CHF per 17.8.);
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,15% auf 6'382 Punkte
- SLI: -0,60% auf 987 Punkte
- SPI: -0,22% auf 5'642 Punkte
- Dax: -1,38% auf 6'264 Punkte
- FTSE 100: -0,99% auf 5'357 Punkte
- CAC 40: -1,41% auf 3'724 Punkte
- Dow Jones: -1,11% auf 10'580 Punkte
- Nasdaq Comp: -1,67% auf 2'267 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swatch (-2,7%)
- Petroplus (-2,2%)
- Richemont (-1,7%)
- CS (-1,7%)
- ABB (-1,6%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Novartis (+1,9%)
- Nestlé (+0,4%)
- Swisscom (+0,1%)
- Roche (+0,1%)
- Logitech (+0,1%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Progressnow (-5,6%)
- Perrot Duval (-5,4%)
- CPH (-5,3%)
- OC Oerlikon (-4,5%)
- Global Natural (-4,2%)
- Evolva (+18,3%)
- Pelikan (+6,7%)
- Lenzerheide (+6,3%)
- Int. Minerals (+4,3%)
- BVZ Holding (+3,5%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???