Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Nestlé erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Malher Group in Guatemala
- Logitech startet Aktienrückkauf-Programm am (heutigen) 10. August
- Novartis/Alcon: EU genehmigt Übernahme unter Auflagen
- ZFS ernennt Markus Nordlin zum Chief Information Technology Officer
- Bucher H1: Umsatz 1'041 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'050 Mio)
Auftragseingang 1'010 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'027 Mio)
EBIT 71 Mio CHF (AWP-Konsens: 62 Mio)
Reingewinn 43 Mio CHF (AWP-Konsens: 39 Mio)
2010: Weiterhin Umsatz und Gewinn auf Vorjahreshöhe erwartet
CEO: H2 weiter hoher Konkurrenzdruck zu erwarten
Währungseffekte drüften sich 2010 nicht allzu negativ auswirken
CFO: Betrieblicher Free Cashflow 2010 von 30 bis 60 Mio CHF erwartet
- Orell Füssli H1: Umsatz 136,6 Mio CHF (VJ 137,9 Mio)
Reinergebnis -4,9 Mio CHF (VJ 0,8 Mio)
EBIT -2,7 Mio CHF (VJ -1,1 Mio)
2010: In H2 wesentliche Steigerung der Ergebnisse erwartet
- Kardex H1: Nettoumsatz 150,6 Mio EUR (VJ 177,7 Mio)
EBIT -6,7 Mio EUR (VJ +4,9 Mio)
Reinverlust -7,6 Mio EUR (VJ Gewinn 1,2 Mio)
Auftragsbestand +64% auf 129,6 Mio EUR gg Anfang 2010
2010: Positiver EBIT abhängig von Umsatzentwicklung in Q4
CEO: Juli-Auftragseingang hervorragend - auch für Aug./Sept. erwartet
- BCGE H1: Bruttogewinn 52,5 Mio CHF (VJ 57,1 Mio)
Reingewinn 31,3 Mio CHF (VJ 37,8 Mio) CHF
2010: Keine Gewinnsteigerung erwartet
- New Value investiert 3,5 Mio CHF in Medizintechnikunternehmen Sensimed S.A.
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- SGS/Bank of New York Mellon baut auf 5,01% aus
- Lonza/FMR LLC erhöht Anteil auf 3,11%
- Minoteries/Jean-Louis Sunier baut auf 2,97% ab
- Givaudan/Credit Suisse Asset Management Funds senkt Anteil auf <3%
- Day Software/Capital Group baut auf 2,3528% ab, First Eagle meldet 4,86%
- Perrot Duval/Gerhard Berchtold hält 3,02%
PRESSE DIENSTAG
-
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
-
Mittwoch:
- NestléA: Ergebnis H1
- Adecco: Ergebnis Q2
- Nobel Biocare: Ergebnis Q2
- Interroll: Ergebnis H1
- Rieter: Ergebnis H1
- Vontobel: Ergebnis H1
- Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik Juli (nachbörslich)
Donnerstag:
- Geberit: Ergebnis H1
- Dufry: Ergebnis H1
- Gategroup: Ergebnis H1
- Tecan: Ergebnis H1
- Bell: Ergebnis H1
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/FOMC, Ergebnis der Sitzung (20.15 Uhr)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Kassazinssatz 1,40 (1,42)%; Sondersatz 0,52 (0,54)%
Reverse Repo zu 0,11%; Libor 0,16833 (0,17042)%
- CH/Seco: Konsumentenstimmung Umfrage Juli +16 Punkte (April +14 Punkte)
- US/Produktivität ex Agrar 2Q annualisiert -0,9% (PROG: +0,3%); 1Q rev. +3,9%
- US/Lagerbestände Grosshandel Juni +0,1% (PROG: +0,6%)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.08.
- Day Software: Angebot von Adobe voraussichtl. 7.9. bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende: EMS (5,00 CHF per 17.8.);
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,15% auf 6'382 Punkte
- SLI: -0,60% auf 987 Punkte
- SPI: -0,22% auf 5'642 Punkte
- Dax: -1,38% auf 6'264 Punkte
- FTSE 100: -0,99% auf 5'357 Punkte
- CAC 40: -1,41% auf 3'724 Punkte
- Dow Jones: -1,11% auf 10'580 Punkte
- Nasdaq Comp: -1,67% auf 2'267 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swatch (-2,7%)
- Petroplus (-2,2%)
- Richemont (-1,7%)
- CS (-1,7%)
- ABB (-1,6%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Novartis (+1,9%)
- Nestlé (+0,4%)
- Swisscom (+0,1%)
- Roche (+0,1%)
- Logitech (+0,1%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Progressnow (-5,6%)
- Perrot Duval (-5,4%)
- CPH (-5,3%)
- OC Oerlikon (-4,5%)
- Global Natural (-4,2%)
- Evolva (+18,3%)
- Pelikan (+6,7%)
- Lenzerheide (+6,3%)
- Int. Minerals (+4,3%)
- BVZ Holding (+3,5%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???