Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche/NICE spricht sich weiter gegen Darmkrebs-Behandlung mit Avastin aus
- GAM H1: Reingewinn 106,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 79,7 Mio)
Nettoneugeld 5,6 Mrd CHF (AWP-Konsens: 4,5 Mrd)
AuM von 116,6 Mrd CHF (AWP-Konsens: 121,1 Mrd)
GAM bestätigt Ziele 2012
GAM startet Aktienrückkaufprogramm über max 10% der Aktien über 2 Jahre
- Lindt&Sprüngli H1: Umsatz 1'056,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'046 Mio CHF)
EBIT 33,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 24,7 Mio CHF)
Reingewinn 24,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 19,3 Mio)
2010: Organisches Wachstum 5-7%; EBIT 300-340 Mio CHF bestätigt
- Kudelski H1: Umsatz 502,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 500,5 Mio)
EBIT 47,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 43,6 Mio)
Reingewinn v. Minderheiten 32,0 Mio CHF (VJ 0,5 Mio)
2010: Umsatz 1'100-1'140 Mio CHF und EBIT 105-120 Mio CHF erwartet
CEO zu AWP: Sind im Q3 auf Kurs - Geschäftsjahr entwickelt sich gut
Kleinere Akquisitionen im H2 denkbar - Fokus aber auf Leverage
- Huber+Suhner H1: Umsatz 400,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 342,5 Mio)
EBIT 56,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 35,1 Mio)
Reingewinn 45,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 28,5 Mio)
Huber+Suhner erhöht EBIT-Zielmarge auf 9 bis 12%
- Von Roll H1: Umsatz 286,1 Mio CHF (VJ 290,6 Mio)
EBIT 11,9 Mio CHF (VJ -0,7 Mio)
Reingewinn 9,4 Mio CHF (VJ 0,5 Mio)
H2: Umsatz über dem Niveau des 1. Halbjahres gesehen
- Vögele H1: Nettoumsatz 584,4 Mio CHF (VJ 630,5 Mio)
EBIT 4,0 Mio CHF (VJ 6,6 Mio)
Reinverlust 7,1 Mio CHF (VJ 2,3 Mio)
2010: Erwarten ein positives Konzernergebnis
Erwarten mittelfristig eine EBITDA-Marge von 10%
- Komax H1: Reingewinn 8,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 9,1 Mio)
2010: Erwarten dank starkem Wachstum bei neuen Aufträgen gutes H2
- Sunstar 2009/10: Reingewinn 1,1 Mio CHF (VJ 2,6 Mio)
Dividende von 20 CHF (VJ 35 CHF) + Naturaldividende v. 30 CHF
Noch kein deutlicher Aufschwung erwartet
- Ypsomed strafft Unternehmensführung und baut europäischen Vertrieb aus
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Logitech/Axa meldet Anteil von 3,16%
- Swisslog/Pictet Funds baut auf 4,62% ab
- OC Oerlikon/Gläubiger-Gruppe löst sich auf, hält <3%
PRESSE DIENSTAG
-Genolier: Strafanzeige gegen Verwaltungsrat - Aktionäre prüfen Sammelklage (TA)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- GAM: MK H1
- Kudelski: MK H1
- Charles Vögele: MK H1
- Huber+Suhner: MK H1
Mittwoch:
- Ascom: MK H1
- Compagnie Financière Tradition: Ergebnis H1
- Mobimo: Ergebnis H1
Donnerstag:
- Bâloise: Ergebnis H1
- Allreal: Ergebnis H1
- Banque Privée Edmond de Rothschild: Ergebnis H1
- I.P.S. Innovative Packaging Solutions: Ergebnis H1
- Liechtensteinische Landesbank: Ergebnis H1
- Perrot Duval: Ergebnis 2009/10
- Swiss Small Cap Invest: Ergebnis H1
- Valora: Ergebnis H1
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- EU/Industrieaufträge 06/10 (11.00 Uhr)
- US/Verkauf bestehender Häuser 07/10 (16.00 Uhr)
- CH/BFS: Beschäftigungsbarometer (Donnerstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.09.
- Day Software: Angebot von Adobe 7.9. bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende:
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: -0,40% auf 6'185 Punkte (08.28 Uhr)
- SMI (Dienstag): +0,38% auf 6'209 Punkte
- SLI (Dienstag): +0,42% auf 946 Punkte
- SPI (Dienstag): +0,39% auf 5'495 Punkte
- Dow Jones (Dienstag): -0,38% auf 10'174 Punkte
- Nasdaq Comp (Dienstag): -0,92% auf 2'160 Punkte
- Dax (Dienstag): +0,10% auf 6'011 Punkte
- Nikkei 225 (Mittwoch): -1,33% auf 8'995 Punkte
STIMMUNG
- Vorgaben belasten
ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???