Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Bank Julius Bär will Präsenz in Asien ausbauen
- Swiss Re rechnet nicht mit materieller Schadensbelastung aus NZ-Erdbeben
- Partners Group H1: Nettoeinnahmen 192,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 172,9 Mio)
EBITDA 135,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 120,3 Mio)
Adjustierter Gewinn 156,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 114,7 Mio)
2010: Neugeldzielsetzung von 5,0 - 5,5 Mrd CHF bestätigt
Management an MK: Ertragsmarge 2010 am oberen Ende des Mittelfristziels
AuM-Wachstum in 2011 mindestens auf 2010er Höhe
- Precious Woods H1: Gesamteinnahmen 42,9 Mio USD (VJ 44,8 Mio)
Reinverlust 8,9 Mio USD (VJ -4,8 Mio)
Abschluss des Turnarounds im nächsten Jahr erwartet
Management an MK: Sollten 2011 wieder schwarze Zahlen schreiben
Liquidität ist dank starker Kostenkontrolle gesichert
Märkte für Tropenholz dürften sich im H2 weiter erholen
- Genolier H1: Umsatz 97,8 Mio CHF (VJ 66,8 Mio)
2010: Umsatz von rund 200 Mio CHF erwartet
- Tamedia: "Tages-Anzeiger" kooperiert mit der "New York Times"
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Altin meldet 10,22% eigene Aktien
PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau
PRESSE MONTAG
- LLB: Kiel hält Steuer-CD für vielversprechend (Spiegel)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Montag:
- Genolier: aoGV zu Aktionsplan etc.
Dienstag:
- Burkhalter: Ergebnis H1
- Jungfraubahn: Ergebnis H1
- MCH Group: Ergebnis H1
- OC Oerlikon Corporation: MK Oerlikon Solar, Valencia
Mittwoch:
- Richemont: Umsatz 5 Mte
- GV: Richemont, Logitech
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/Seco: Arbeitsmarktdaten August (Dienstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Sondersatz 0,63 (0,57)%; Kassazinssatz 1,34 (1,29)%
Reverse Repo über 1 Woche zu 0,13%; 3-Mte-CHF Libor bei 0,17%
Devisenreserven im August leicht gesunken auf 218,1 Mrd CHF
- CH/BFS Wohnbautätigkeit Q2: 9'750 neue Wohnungen erstellt (+2,5%)
SONSTIGES
- US-Börsen wegen "Labor Day"-Feiertag geschlossen
- Nächster Eurex-Verfall: 17.09.
- Day Software: Angebot von Adobe 7.9. bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende:
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,39% auf 6'426 Punkte
- SLI: +0,44% auf 977 Punkte
- SPI: +0,37% auf 5'666 Punkte
- Dax: +0,36% auf 6'157 Punkte
- FTSE 100: +0,35% auf 5'447 Punkte
- CAC 40: +0,37% auf 3'686 Punkte
- Dow Jones: US-Börse wg. Feiertag geschlossen
- Nasdaq Comp: US-Börse wg. Feiertag geschlossen
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Syngenta (+3,1%)
- SGS (+1,9%)
- Petroplus (+1,3%)
- Actelion (+1,3%)
- Synthes (+1,3%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- CS (-1,0%)
- Swiss Life (-0,5%)
- Holcim (-0,5%)
- Swatch (-0,4%)
- Geberit (-0,1%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Genolier (+7,6%)
- APEN (+5,6%)
- Partners Group (+5,4%)
- Evolva (+5,0%)
- Jungfraubahn (+4,6%)
- SPG (-5,2%)
- Edisun (-4,3%)
- Perfect (-3,9%)
- Repower (-3,1%)
- Bachem (-3,0%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???