Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Bank Julius Bär will Präsenz in Asien ausbauen
- Swiss Re rechnet nicht mit materieller Schadensbelastung aus NZ-Erdbeben
- Partners Group H1: Nettoeinnahmen 192,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 172,9 Mio)
EBITDA 135,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 120,3 Mio)
Adjustierter Gewinn 156,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 114,7 Mio)
2010: Neugeldzielsetzung von 5,0 - 5,5 Mrd CHF bestätigt
Management an MK: Ertragsmarge 2010 am oberen Ende des Mittelfristziels
AuM-Wachstum in 2011 mindestens auf 2010er Höhe
- Precious Woods H1: Gesamteinnahmen 42,9 Mio USD (VJ 44,8 Mio)
Reinverlust 8,9 Mio USD (VJ -4,8 Mio)
Abschluss des Turnarounds im nächsten Jahr erwartet
Management an MK: Sollten 2011 wieder schwarze Zahlen schreiben
Liquidität ist dank starker Kostenkontrolle gesichert
Märkte für Tropenholz dürften sich im H2 weiter erholen
- Genolier H1: Umsatz 97,8 Mio CHF (VJ 66,8 Mio)
2010: Umsatz von rund 200 Mio CHF erwartet
- Tamedia: "Tages-Anzeiger" kooperiert mit der "New York Times"
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Altin meldet 10,22% eigene Aktien
PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau
PRESSE MONTAG
- LLB: Kiel hält Steuer-CD für vielversprechend (Spiegel)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Montag:
- Genolier: aoGV zu Aktionsplan etc.
Dienstag:
- Burkhalter: Ergebnis H1
- Jungfraubahn: Ergebnis H1
- MCH Group: Ergebnis H1
- OC Oerlikon Corporation: MK Oerlikon Solar, Valencia
Mittwoch:
- Richemont: Umsatz 5 Mte
- GV: Richemont, Logitech
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/Seco: Arbeitsmarktdaten August (Dienstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Sondersatz 0,63 (0,57)%; Kassazinssatz 1,34 (1,29)%
Reverse Repo über 1 Woche zu 0,13%; 3-Mte-CHF Libor bei 0,17%
Devisenreserven im August leicht gesunken auf 218,1 Mrd CHF
- CH/BFS Wohnbautätigkeit Q2: 9'750 neue Wohnungen erstellt (+2,5%)
SONSTIGES
- US-Börsen wegen "Labor Day"-Feiertag geschlossen
- Nächster Eurex-Verfall: 17.09.
- Day Software: Angebot von Adobe 7.9. bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende:
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,39% auf 6'426 Punkte
- SLI: +0,44% auf 977 Punkte
- SPI: +0,37% auf 5'666 Punkte
- Dax: +0,36% auf 6'157 Punkte
- FTSE 100: +0,35% auf 5'447 Punkte
- CAC 40: +0,37% auf 3'686 Punkte
- Dow Jones: US-Börse wg. Feiertag geschlossen
- Nasdaq Comp: US-Börse wg. Feiertag geschlossen
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Syngenta (+3,1%)
- SGS (+1,9%)
- Petroplus (+1,3%)
- Actelion (+1,3%)
- Synthes (+1,3%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- CS (-1,0%)
- Swiss Life (-0,5%)
- Holcim (-0,5%)
- Swatch (-0,4%)
- Geberit (-0,1%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Genolier (+7,6%)
- APEN (+5,6%)
- Partners Group (+5,4%)
- Evolva (+5,0%)
- Jungfraubahn (+4,6%)
- SPG (-5,2%)
- Edisun (-4,3%)
- Perfect (-3,9%)
- Repower (-3,1%)
- Bachem (-3,0%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???