Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Nachmittag):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Transocean: Einfluss des Moratoriums im Golf von Mexiko begrenzt
- Transocean begibt vorrangig besicherte Notes; Finanzierung von Anleiherückkauf
- Roche-CEO sieht vorerst "gedämpftes" Pharma-Wachstum - Beschleunigung ab 2013
- Novartis: JAK-Inhibitor zeigt positive Studienergebnisse der Phase I/II
bei Myelofibrose
Britische NICE gibt neu keine Empfehlung für Glivec in höherer Dosis
- BKW H1: Gesamtleistung 1'585,1 Mio CHF (VJ 1'820,5) Mio CHF
Umsatz 1'533,4 Mio CHF (VJ 1'775,6) Mio CHF
EBITDA 261,9 Mio CHF (VJ 258,1 Mio)
Reingewinn 134,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 116 Mio)
2010: Marktbedingter Umsatzrückgang und Reingewinn unter VJ erwartet
- BFW Liegenschaften H1: Mietertrag 13,0 Mio CHF (VJ 13,2 Mio)
EBIT 11,9 Mio CHF (VJ 8,1 Mio)
Gewinn exkl. Neubewertungseffekte 5,4 (VJ 3,2) Mio CHF
- Datacolor-CEO: EBITDA-Marge von 20% wird vor Umsatzziel
erreicht (AWP-Interview)
- Gategroup übernimmt kanadischen Caterer Cara Airline Solutions
- Züblin ernennt Thomas Wapp zum CFO und GL-Mitglied - Abgang bei ZIAG
- Metall-Zug-Tochter V-Zug bei Weko wegen Behinderung von Online-Shops angezeigt
- Panalpina lanciert neue Luftfrachtdienste
- Basilea präsentiert neue Daten zu Ceftobiprol, Isavuconazol und BAL30072
- LifeWatch ernennt Stephen Zelinski zum Senior Vice President of Sales
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- SGS/Bank of New York Mellon baut auf 4,99% ab
- Dufry/Credit Suisse meldet Beteiligungshöhe von 5,13%
- Tornos/Balfidor reduziert Beteiligung auf 2,892%
PRESSE DONNERSTAG
- Nestlé sieht sich als Weltmarktführer bei Halal-Produkten (Les Echos)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- keine
Freitag:
- Ascom Holding AG: Media & Analyst Day
Montag:
- keine
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/KOF: Konjunkturprognose Herbst (Montag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Kassazinssatz 1,52 (1,51)%; Sondersatz 0,57 (0,58)%
Reverse Repo über 1 Woche zu 0,13%; 3-Mte-CHF Libor bei 0,185 (0,17917)%
- CH/BFS: Industrieproduktion Q2 +7,8% gg VJ, Auftragseingänge +9,0,% gg VJ
- CH/Seco: Prognose BIP-Wachstum 2010 +2,7% (bisher +1,8%); 2011 +1,2 (+1,6)%
Prognose Jahresteuerung 2010 +0,7% (bisher +1,1%); 2011 +0,6 (+0,8)%
- CH/Media Focus: Höhere Werbeausgaben im August
- GB/Einzelhandelsumsatz Aug -0,5% gg Vm; +0,4% gg Vj (Prog. +0,3%)
- EUROZONE/Handelsbilanz Juli Überschuss 6,7 Mrd EUR
(Vj Überschuss 11,9 Mrd EUR: Prog. 0,0 Mrd EUR)
- CH/Autoverkäufe steigen im August um 11,9% gegenüber Vorjahr
- US/PHILLY-FED-INDEX SEPTEMBER -0,7 PUNKTE (PROG +2,0)
WÖCHENTLICHE ARBEITSLOSEN-ERSTANTRÄGE -3.000 AUF 450.000 (PROG 460.000)
LEISTUNGSBILANZSALDO Q2 -123,3 MRD USD (PROG -125,0)
ERZEUGERPREISE AUGUST +0,4% GG VM (PROG +0,3)
ERZEUGERPREISE KERNRATE AUGUST +0,1% GG VM (PROG +0,1)
ERSTANTRÄGE AL-HILFE VIER-WOCHEN-SCHNITT 464.750 GG 478.250 VW
SNB-Zinsentscheid:
- Lässt 3-Mte-Libor-Zielband unverändert auf 0,00 bis 0,75%
- Strebt weiterhin 3-Monats-CHF-Libor von 0,25% an
- BIP-Prognose 2010 bei rund "2,5%" (bisher: "rund 2%")
- Jahresteuerung 2010 bei +0,7% (bisher: +0,9%) gesehen
- Jahresteuerung 2011 bei +0,3% (bisher: +1,0%) gesehen
- Jahresteuerung 2012 bei +1,2% (bisher: +2,2%) gesehen
- Unsicherheiten über Entwicklung der Weltkonjunktur bleiben hoch
- Konjunktur-Risiken "vor allem nach unten gerichtet"
- Monetären Rahmenbedingungen etwas weniger expansiv
- Bei erneuter Deflationsgefahr werden notwendige Massnahmen ergriffen
- Entwicklungen Hypothekarmarkt erfordern weiterhin volle Aufmerksamkeit
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.09.
- Day Software: Angebot von Adobe bis 4.10.
- Swiss Prime Site und Meyer Burger werden per 20.09. in den SMIM aufgenommen
- OC Oerlikon und Basilea werden per 20.09. aus dem SMIM ausgeschlossen
- ex-Dividende: Lenzerheide Bergbahnen (0,40 CHF per 29.09.)
BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: +0,09% auf 6'440 Punkte
- SLI: +0,21% auf 984 Punkte
- SPI: +0,06% auf 5'679 Punkte
- Dax: -0,05% auf 6'2579 Punkte
- FTSE 100: -0,17% auf 5'546 Punkte
- CAC 40: -0,37% auf 3'742 Punkte
- Dow Jones: -0,09% auf 10'563 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,10% auf 2'299 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Transocean (+3,5%)
- Petroplus (+2,1%)
- Kühne+Nagel (+2,0%)
- ABB (+1,5%)
- Syngenta (+1,3%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Holcim (-1,3%)
- Sonova (-1,3%)
- Clariant (-1,2%)
- Roche (-0,9%)
- Julius Bär (-0,9%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- BFW (+6,0%)
- Evolva (+4,8%)
- Lenzerheide (+4,2%)
- Addex (+4,1%)
- u-blox (+4,0%)
- Infranor (-5,5%)
- Dottikon ES (-4,5%)
- Bachem (-4,5%)
- Precious Woods (-4,5%)
- Starrag (-3,3%)
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???