Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis: SOM230 in Phase-III-Studie bei Cushing-Syndrom wirksam
- Novartis erhält FDA-Zulassung für Gilenia als Erstlinientherapie bei MS
- UBS will in Brasilien wieder in Vermögensverwaltung einsteigen
- Credit Suisse Group: Kaufangebot an Publikumsaktionäre Neuen Aargauer Bank
- Santhera reicht für Catena bei LHON für Zulassungsantrag in Europa ein
- Helvetia übernimmt Alba und Phenix - Kaufpreis 302 Mio CHF aus Eigenmitteln
- BFW Liegenschaften: Frist für Anfechtungsklage ungenutzt verstrichen
- Valiant und PostFinance weiten Produktkooperation aus
- Kuoni: Verlängerung des Übernahmeangebot für Et-china weiter bis Ende 2010;
unverändert offene Fragen
- Myriad: Grosskunde Sagem Wireless kündet Verträge per sofort
Sagem-Kontraktwert 2010 noch von 16,4 Mio USD, für 2011 von 35,8 Mio
Ausstehende Zahlungen für 2010 von 12,8 Mio USD
Einigung auf Zahlung von 9 Mio EUR und 250 Patente
Liquide Mittel 34,7 Mio USD per Ende August; Ende Juni: 21,2 Mio USD
- Tecan-CEO bestätigt Prognosen für 2010
- Groupe Minoteries H1: Umsatz -6%; Gewinn +20% - "Solides" Gesamtjahr erwartet
- HBM Bioventures verkauft Beteiligung an Asthmatx
- Genolier erhält mehr Zeit für Publikation der Halbjahreszahlen
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- WTG/Pictet Funds hält Anteil von 3,07%
- Schaffner/UBS Fund Management meldet Anteil von 5,05%
- Goldbach Media/BC Medien Holding hät 19,87%
- Geberit/Credit Suisse Asset Management Funds baut Beteiligung auf 2,995% ab
- Addex/Vincent Mutuel meldet Beteiligung von 2,79%
- Accu/Arto Holding AG, Wietlisbach AG halten 58,53%
PRESSE MITTWOCH
- Kuoni-Finanzchef sieht mögl. operat. Margen zwischen 2 und 4% od. höher (FuW)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
- keine
Donnerstag:
- Nationale Suisse: Ergebnis + MK H1
- GV: Perrot Duval
Freitag:
- Zwahlen et Mayr: Ergebnis H1 (nachbörslich)
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- GB/Bank of England (BoE), Protokoll der Sitzung des
geldpolitischen Rats (10:30)
- EU/Eurostat: Auftragseingang in der Industrie Juli Eurozone (11:00)
- US/MBA, Zahl der Hypothekenanträge (Woche; 13:00)
- US/FHFA, Hauspreisindex Juli (16:00)
- EU/Kommission, Index Verbrauchervertrauen Eurozone September (16:00)
- US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche; 16:30)
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.10.
- Day Software: Angebot von Adobe bis 4.10.
- ex-Dividende: Private Equity Holding (NWR 2 CHF per HEUTE); Lenzerheide
Bergbahnen (0,40 CHF per 29.09.)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,36% auf 6'443 Punkte (08.30 Uhr)
- SMI (Dienstag): -0,64% auf 6'420 Punkte
- SLI (Dienstag): -0,51% auf 986 Punkte
- SPI (Dienstag): -0,51% auf 5'677 Punkte
- Dow Jones (Dienstag): +0,07% auf 10'761 Punkte
- Nasdaq Comp (Dienstag): -0,28% auf 2'349 Punkte
- Dax (Dienstag): -0,30% auf 6'276 Punkte
- Nikkei 225 (Mittwoch): -0,37% auf 9'566 Punkte
STIMMUNG
- Nach Fed-Aussagen wenig verändert erwartet

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???