Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis: SOM230 in Phase-III-Studie bei Cushing-Syndrom wirksam
- Novartis erhält FDA-Zulassung für Gilenia als Erstlinientherapie bei MS
- UBS will in Brasilien wieder in Vermögensverwaltung einsteigen
- Credit Suisse Group: Kaufangebot an Publikumsaktionäre Neuen Aargauer Bank
- Santhera reicht für Catena bei LHON für Zulassungsantrag in Europa ein
- Helvetia übernimmt Alba und Phenix - Kaufpreis 302 Mio CHF aus Eigenmitteln
- BFW Liegenschaften: Frist für Anfechtungsklage ungenutzt verstrichen
- Valiant und PostFinance weiten Produktkooperation aus
- Kuoni: Verlängerung des Übernahmeangebot für Et-china weiter bis Ende 2010;
unverändert offene Fragen
- Myriad: Grosskunde Sagem Wireless kündet Verträge per sofort
Sagem-Kontraktwert 2010 noch von 16,4 Mio USD, für 2011 von 35,8 Mio
Ausstehende Zahlungen für 2010 von 12,8 Mio USD
Einigung auf Zahlung von 9 Mio EUR und 250 Patente
Liquide Mittel 34,7 Mio USD per Ende August; Ende Juni: 21,2 Mio USD
- Tecan-CEO bestätigt Prognosen für 2010
- Groupe Minoteries H1: Umsatz -6%; Gewinn +20% - "Solides" Gesamtjahr erwartet
- HBM Bioventures verkauft Beteiligung an Asthmatx
- Genolier erhält mehr Zeit für Publikation der Halbjahreszahlen
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- WTG/Pictet Funds hält Anteil von 3,07%
- Schaffner/UBS Fund Management meldet Anteil von 5,05%
- Goldbach Media/BC Medien Holding hät 19,87%
- Geberit/Credit Suisse Asset Management Funds baut Beteiligung auf 2,995% ab
- Addex/Vincent Mutuel meldet Beteiligung von 2,79%
- Accu/Arto Holding AG, Wietlisbach AG halten 58,53%
PRESSE MITTWOCH
- Kuoni-Finanzchef sieht mögl. operat. Margen zwischen 2 und 4% od. höher (FuW)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
- keine
Donnerstag:
- Nationale Suisse: Ergebnis + MK H1
- GV: Perrot Duval
Freitag:
- Zwahlen et Mayr: Ergebnis H1 (nachbörslich)
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- GB/Bank of England (BoE), Protokoll der Sitzung des
geldpolitischen Rats (10:30)
- EU/Eurostat: Auftragseingang in der Industrie Juli Eurozone (11:00)
- US/MBA, Zahl der Hypothekenanträge (Woche; 13:00)
- US/FHFA, Hauspreisindex Juli (16:00)
- EU/Kommission, Index Verbrauchervertrauen Eurozone September (16:00)
- US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche; 16:30)
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.10.
- Day Software: Angebot von Adobe bis 4.10.
- ex-Dividende: Private Equity Holding (NWR 2 CHF per HEUTE); Lenzerheide
Bergbahnen (0,40 CHF per 29.09.)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,36% auf 6'443 Punkte (08.30 Uhr)
- SMI (Dienstag): -0,64% auf 6'420 Punkte
- SLI (Dienstag): -0,51% auf 986 Punkte
- SPI (Dienstag): -0,51% auf 5'677 Punkte
- Dow Jones (Dienstag): +0,07% auf 10'761 Punkte
- Nasdaq Comp (Dienstag): -0,28% auf 2'349 Punkte
- Dax (Dienstag): -0,30% auf 6'276 Punkte
- Nikkei 225 (Mittwoch): -0,37% auf 9'566 Punkte
STIMMUNG
- Nach Fed-Aussagen wenig verändert erwartet

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???