Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
uh
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Credit Suisse räumt Grossaktionär Qatar einen Sitz im Verwaltungsrat ein

- Rieter 2009: Reinverlust 217,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 211,3 Mio)
EBIT -186,6 (AWP-Konsens: -195,1 Mio)
Keine Dividende
2010: Deutliches Umsatzwachstum gegenüber VJ erwartet
Gewinnschwelle wird in beiden Divisionen weiter gesenkt
Zuversichtlich für Turnaround im laufenden Jahr

- Kuoni 2009: Umsatz 3889 Mio CHF (AWP-Konsens: 3'902,6 Mio)
EBIT 15,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 7,9 Mio)
Reinergebnis 1,6 Mio CHF (Vorjahr 151,0 Mio)
Dividende pro Namenaktie B von 8,00 (VJ 10,00 CHF) vorgeschlagen
2010: Insbesondere in H2 höhere Buchungslevels als in 2009 erwartet
Buchungsstände per 14. März in CHF auf Höhe Vorjahr

- Schweiter 2009: Umsatz 132,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 84,4 Mio)
EBIT -20,4 Mio CHF (AWP-Konsens: -14,7 Mio)
Reinergebnis -20,4 Mio CHF (AWP-Konsens: -9,0 Mio)
Bruttodividende von 9,00 CHF (VJ 9,00) CHF je Inhaberaktie
2010 alle Divisionen mit gut gefüllten Auftragsbüchern gestartet

- Newave 2009: Umsatz 78,1 Mio CHF (VJ 84,0 Mio)
EBIT 10,0 Mio CHF (VJ 11,8 Mio)
Reingewinn 8,0 Mio CHF (VJ 9,4 Mio)
Dividende von 1,00 CHF je Aktie (VJ: keine Dividende)

- Huber+Suhner 2009: EBIT 53,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 48,8 Mio)
Reingewinn 48,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 43,7 Mio)
Dividende 0,80 CHF je Aktie (VJ 1,00 CHF) vorgeschlagen
2010: Rückkehr zu Wachstum und höheres Betriebsergebnis erwartet

- LLB 2009: Konzerngewinn 181,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 187,0 Mio)
Kundenvermögen 49,5 Mrd CHF (AWP-Konsens: 48,9 Mrd)
Nettoneugeld -1,0 Mrd CHF (VJ -0,6 Mrd)
Cost/Income-Ratio 63,0% (VJ 65,2%)
2010: Ergebnis im Rahmen des Vorjahres erwartet
Erwarten Trendwende bei Neugeldabfluss

- Adval Tech 2009: Gesamtleistung -29% auf 297,7 Mio CHF
EBIT -23,3 Mio CHF (VJ -1,3 Mio)
Unternehmensergebnis -27,0 Mio CHF (VJ -9,2 Mio)
Dividendenverzicht vorgeschlagen

- CPH 2009: Reingewinn 29,5 Mio CHF (VJ 30,6 Mio)
EBIT 8,5 Mio CHF (VJ 32,2 Mio)
Dividende von 30,00 (35,00) CHF vorgeschlagen
2010: Tieferer Umsatz erwartet - anhaltend schwieriges Marktumfeld

- SES 2009: Nettoumsatz +7,5% auf 117,4 Mio CHF (VJ 109,2 Mio)
Gruppengewinn 13,3 Mio CHF (VJ 13,8 Mio)
SES erwartet für 2010 ein Ergebnis etwas unter dem Vorjahr

- Implenia ernennt Hanspeter Fässler zum neuen CEO
- Ypsomed schliesst neue Distributionsverträge in Russland und Kroatien
- Cytos: CFO geht in Pension - Suche nach Nachfolger eingeleitet
- u-blox erhält von US-Telekomkonzern AT&T Zertifizierung für LEON
- Züblin Immobilière France baut Gebäude auf Insel Jatte um
- Dufry-Aktionäre stimmen Zusammenschluss mit Dufry South America zu
- Bank Coop: Urs Wehinger tritt aus Verwaltungsrat zurück
- BKW und ewb gründen Joint Venture und kaufen Windpark in Deutschland
-

BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Clariant/JP Morgan baut Erwerbspositionen auf 2,873% ab
- Aryzta//BlackRock baut Beteiligung auf 3,06% aus

PRESSE DIENSTAG
- OC Oerlikon steht angeblich vor Einigung mit Gläubigern (NZZ; Tagi, FT)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Newave: BMK 2009
- CPH:BMK 2009
- Huber + Suhner: BMK 2009
- Kuoni: BMK 2009
- LLB: BMK 2009
- Rieter: BMK 2009
- Schweiter: BMK 2009
- ao GV: Absolute Invest (14.00 Uhr)

Mittwoch:
- Alpiq: BMK 2009
- Komax: BMK 2009
- Vetropack: BMK 2009
- GV: Georg Fischer, Progressnow

Donnerstag:
- Gottex: Ergebnis 2009
- GV: Bank CA St. Gallen, Bank Coop, Givaudan , Nobel Biocare Holding AG


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- Finma, Jahresmedienkonferenz, Bern (10.00)
- EU/Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments, Anhörung
des designierten EZB-Vizepräsidenten Constancio, Brüssel (10.30)
- US/Verkauf bestehender Häuser Februar (15.00)
- US/FHFA, Hauspreisindex Januar (15.00)
- US/Town Hall Los Angeles, Rede der Präsidentin der Federal Reserve Bank von
San Francisco, Yellen, zu den Wirtschaftsaussichten (20.35)


WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB-Präsident wiederholt Warnung an Banken bezüglich Hypokredit-Vergabe
Werden übermässiger CHF-Aufwertung entschieden entgegenwirken


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.04.
- ex-Dividende: SGS (60 CHF per 24.3.);


BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: +0,20% auf 6'880,16 Punkte (08.30 Uhr)
- SMI (Montag): -0,21% auf 6'866 Punkte
- SLI (Montag): -0,47% auf 1'051 Punkte
- SPI (Montag): -0,20% auf 5'981 Punkte
- Dow Jones (Montag): +0,41% auf 10'786 Punkte
- Nasdaq Comp (Montag): +0,88% auf 2'395 Punkte
- Dax (Montag): -0,04% auf 5'980 Punkte
- Nikkei 225 (Dienstag): -0,47% auf 10'774 Punkte


STIMMUNG
- Leicht positive Vorgaben lassen etwas höhere Eröffnung erwarten

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???