Navigation

ÜBERSICHT SCHWEIZ/Börsenrelevante Informationen

Dieser Inhalt wurde am 01. April 2010 - 08:50 publiziert

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
ch
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Richemont macht Offerte für NET-A-PORTER - Firmenwert 350 Mio GBP
NET-A-PORTER-Management unterstützt Offerte

- Roche beantragt erweiterte FDA-Zulassung für Rituxan bei follikulärem Lymphom

- CS: Manager erhalten je PIP I Einheit 4,8 Namenaktien
CEO Dougan erhält aus PIP I Programm 1,3 Mio Aktien
Wert der CEO Dougan zugeteilten Aktien rund 71 Mio CHF
Gesamtwert der zugeteilten Aktien aus PIP Programm beträgt rund 3 Mrd CHF


- OC Oerlikon 2009: Umsatz 2'877 Mio CHF (VJ 4'632 Mio)
EBIT -589 Mio CHF (VJ -59 Mio)
Reinergebnis -592 Mio CHF (VJ -422 Mio)
2010: Moderates Wachstum und Rückkehr in oper. Gewinnzone im H2
Auch 2010 wird Jahr der Restrukturierung sein
Einigung mit Gläubigern zur finanziellen Restrukturierung
Rekapitalisierungplan soll Verschuldung um 1,05-1,3 Mrd verringern
CEO: Finanziell gut aufgestellt - Können an Aufschwung teilhaben
Verkauf von Unternehmensteilen nicht geplant
Positiver Trend bei Textile setzt sich im Q1 fort
Erzielen 2010 keinen Reingewinn

- Barry Callebaut H1: Umsatz 2'656,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'626 Mio)
EBIT 208,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 219,6 Mio)
Reingewinn 145,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 149,6 Mio)
Volumen 659'536 Tonnen (AWP-Konsens: 656'300)
3-Jahres-Ziele zu Umsatz und EBIT bestätigt
Leichter Aufwärtstrend im Schokoladenmarkt im Q2
Auftragseingänge signalisieren positiven Start ins
Geschäftsjahr

- Comet 2009: Umsatz 150,8 Mio CHF (VJ 222,6 Mio)
EBITDA -0,4 Mio CHF (VJ +24,6 Mio)
Reinergebnis -12,7 Mio CHF (VJ +8,3 Mio)
Dividende auf 0,50 CHF je Aktie gesenkt (VJ 3,00 CHF)
2010: Leicht positives Nettoergebnis, Umsatzplus 15-20% erwartet

- Kudelski-Tochter Nagravision erweitert Langzeitvereinbarung mit Cyfrowy Polsat
- Gategroup mit neuen Verträgen in Nordamerika im Wert von fast 200 Mio CHF
- Perfect Holding 2009: Reingewinn 1,2 Mio CHF (VJ Verlust 7,1 Mio)
Umsatz 10,1 Mio CHF (VJ 1,6 Mio)
- Mindset 2009: Reinverlust 2,5 Mio CHF - 15 Monate bis zur Serienreife
- Mondobiotech 2009: Umsatz 13,74 (VJ 14,54) - 12,21 Mio CHF Verlust


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Lonza/Franklin Tempelton senkt Anteil auf 9,95%
- ZFS/CS meldet Erwerbspositionen von 5,303%
- Schaffner/UBS Fund Management meldet Anteil von 3,03%
- Nobel Biocare/Manning & Napier Advsisors baut auf 3,02% aus


PRESSE DONNERSTAG
-


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN

Donnerstag:
- OC Oerlikon: BMK 2009
- Barry Callebaut: BMK H1 2009/10
- Comet: BMK 2009
- GV: Newron

Karfreitag - Kein AWP-Dienst

Ostermontag - AWP-Dienst ab 14 Uhr


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-

WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) März (09:30)
- US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche, 14:30)
- US/ISM-Index verarbeitendes Gewerbe März (16:00)
- US/Bauausgaben Februar (16:00)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.04.
- ex-Dividende: Allreal (5,00 CHF per HEUTE); ZFS (16,00 CHF per HEUTE);
Acino (2,50 CHF per HEUTE)


BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: -0,06% auf 6'869 Punkte (08.20 Uhr)
- SMI (Mittwoch): +0,03% auf 6'873 Punkte
- SLI (Mittwoch): +0,07% auf 1'056 Punkte
- SPI (Mittwoch): +0,12% auf 6'008 Punkte
- Dow Jones (Mittwoch): -0,47% auf 10'857 Punkte
- Nasdaq Comp (Mittwoch): -0,53% auf 2'398 Punkte
- Dax (Mittwoch): +0,18% auf 6'154 Punkte
- Nikkei 225 (Donnerstag): +1,39% auf 11'244 Punkte


STIMMUNG
- Grundsätzlich freundlich

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?