Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Ukraine-Krise IKRK übernimmt Führung bei Hilfe für Ostukraine

Die ukrainische Armee bereitet sich auf die Eroberung der von Rebellen kontrollierten Stadt Donezk vor. Sie forderte die Zivilisten auf, das Gebiet durch Fluchtkorridore zu verlassen. Das  Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) ist bereit, die Führung bei der geplanten Hilfsaktion für die Menschen in der Ostukraine zu übernehmen. 

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.