Navigation

US-ANLEIHEN: Kursgewinne zum Auftakt - Sorgen um europäisches Finanzsystem

Dieser Inhalt wurde am 24. Mai 2010 - 15:42 publiziert

NEW YORK (awp international) - Sorgen um das europäische Finanzsystem haben am Montag vermeintlich sicheren US-Staatsanleihen Zulauf beschert. Entsprechend zogen die Kurse zu Handelsbeginn an. Die Rettung einer regionalen Sparkasse in Spanien habe Unsicherheit unter den Investoren ausgelöst, hiess es am Markt. Auch die Eröffnung des Aktienmarkts wird schwach erwartet. Datenseitig stehen am Montag lediglich neue Verkaufsahlen vom US-Häusermarkt an.
Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 100 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,743 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 8/32 Punkte auf 102 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,975 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 14/32 Punkte auf 102 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,195 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren legten 29/32 Punkte auf 105 15/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 4,057 Prozent./bgf/gr

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?