Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Staatsanleihen haben am Donnerstag uneinheitlich notiert. Kurzlaufende Titel bewegten sich im Handelsverlauf kaum von der Stelle, da sich der Aktienmarkt Börsianern zufolge nicht für eine Richtung entscheiden konnte. Langlaufende Papiere jedoch litten unter einer enttäuschenden Auktion siebenjähriger Anleihen. Die Nachfrage nach diesen Titeln sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben, sagte Jessica Hoversen, Anleihen-Analystin bei MF Global Research.
Zweijährige Anleihen notierten unverändert bei 100 Punkten. Sie rentierten mit 0,609 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 3/32 Punkte auf 100 6/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 1,709 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen verloren hingegen 6/32 Punkte auf 104 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,011 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren rutschten um 13/32 Punkte auf 104 27/32 Punkte ab. Ihre Rendite betrug 4,092 Prozent./la/nmu

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???