Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch in den ersten Handelsstunden etwas fester notiert. Händler sprachen von einer leichten Gegenbewegung zu den Verlusten am Vortag. Neue Zahlen vom Arbeitsmarkt sorgten kaum für Bewegung. Nach Zahlen des Arbeitsmarkt-Dienstleisters ADP ist die private Beschäftigung im März um 201.000 Stellen gestiegen. Markterwartungen wurden damit nur leicht verfehlt.
Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,813 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 2/32 Punkte auf 100 Punkte. Sie rentierten mit 2,248 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 101 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,482 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren erhöhten sich um 4/32 Punkte auf 103 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,540 Prozent./bgf/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???