Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

US-ANLEIHEN/Freundlich - Unsicherheit treibt Anleger in 'Sicheren Hafen'

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Montag nach anfänglichen Verlusten ins Plus gedreht. In allen Laufzeiten sind die Renditen etwas zurückgegangen. Händlern zufolge haben sich die Anleihen schnell von einem ersten Schreck über die Senkung des Ausblicks für die USA durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) erholt. Die Kreditanalysten sehen die Top-Bonität der USA in Gefahr, da es noch unklar sei, wie die USA das Haushaltsdefizit und den steigenden Schuldenstand angehen wollen. Die Unsicherheit sei auch wegen der wieder verstärkten Sorgen um die Eurozone wieder gestiegen und das habe Anleihen als "sicherer Hafen" angetrieben.
Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 auf 100 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,669 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 8/32 auf 100 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,070 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten um 11/32 Punkte auf 102 3/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 3,373 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren stiegen um 11/32 auf 104 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 4,454 Prozent./fat/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.